Die Akademie für Fernstudien ist ein wichtiger Anbieter für Fernunterricht in Deutschland. Die Erfahrung aus mehr als vier Jahrzehnten in diesem Bereich garantiert den Teilnehmern hier stets hochwertige Lehrgänge. Auch das reichhaltige Kursangebot aus vielen verschiedenen Bereichen ist dafür verantwortlich, dass viele Teilnehmer sich für die Hamburger Akademie entscheiden.

 

Was zeichnet die Hamburger Akademie aus?

Diese Bildungseinrichtung zählt zwar nicht zu den größten Anbietern für Fernstudien, doch gibt es viele Gründe, die für diese Fernschule sprechen. Das Institut wurde bereits vor mehr als 40 Jahren gegründet. In dieser Zeit konnten die Mitarbeiter die Konzepte des Fernunterrichts und die didaktischen Methoden, die dabei verwendet werden, ständig weiterentwickeln und verbessern. Die Hamburger Akademie für Fernstudien ist ein bundesweit zugelassener Bildungsträger, was bedeutet, dass hier beispielsweise Bildungsgutscheine des Arbeitsamts verwendet werden können. Außerdem wurde jeder einzelne Lehrgang auch von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht geprüft und zugelassen. Die Bildungseinrichtung legte dabei auch immer Wert auf eine internationale Zertifizierung. So erhielt sie als eines der ersten Institute die Anerkennung nach den internationalen Normen ISO 9001 und PAS 1037. Darüber hinaus wurde die Hamburger Akademie auch von einigen lokalen Einrichtungen der Hansestadt überprüft und zertifiziert.

All diese Qualitätssiegel belegen den Teilnehmern, dass es sich hierbei um einen Anbieter handelt, der viel wert auf qualitativ hochwertigen Fernunterricht legt. Dabei werden auch stets die neuesten technischen Möglichkeiten genutzt. Beispielsweise können die Teilnehmer an den Kursen den smartLearn-Campus nutzen. Auf diese Weise können sie über das Internet auf viele Lernmaterialien zugreifen und außerdem dient dieses Programm auch der Organisation der Lehrgänge.

 

Das Bildungsangebot der Hamburger Akademie

Dieser Bildungsträger bietet insgesamt 160 verschiedene Kurse an. Einige Angebote liegen zwar im Bereich der Allgemeinbildung oder der Schulabschlüsse und sind daher nicht für die Umschulung geeignet, doch gibt es auch eine große Zahl an Fernlehrgängen, mit denen es möglich ist, einen neuen Beruf zu erlernen. Besondere Schwerpunkte liegen dabei auf den Bereichen Wirtschaft, Gesundheit, IT und Technik. Im Rahmen des Fernstudiums erhalten Sie verschiedene Lernhefte, die das Unterrichtsmaterial anschaulich aufbereiten und mit denen Sie sich alle Inhalte selbstständig zu Hause aneignen können. Diese Lernhefte stellen stets die Basis des Fernunterrichts dar, in vielen Fällen werden sie jedoch durch weitere Materialien – beispielsweise CDs, Computerprogramme oder interaktives Material, auf das Sie per Internet zugreifen können – ergänzt. In einigen Fällen ist darüber hinaus auch ein Kompaktseminar vorgesehen. Insbesondere bei Lehrgängen, die auf eine öffentlich-rechtliche oder staatliche Prüfung vorbereiten, wird dieses Mittel oftmals für die Vorbereitung auf die Examen verwendet. In der Regel werden alle Lehrgänge mit einer institutsinternen Prüfung beendet. Diese können Sie normalerweise ebenfalls zu Hause bearbeiten.

Wenn Sie den Lehrgang erfolgreich abschließen, wird Ihnen ein Zeugnis über die Teilnahme ausgestellt. Darüber hinaus gibt es jedoch auch viele Lehrgänge, die auf eine staatliche oder öffentlich-rechtliche Prüfung vorbereiten. Dieser Abschluss ist deutlich höher einzustufen und entspricht einer vollwertigen Berufsausbildung. In diesen Fällen kann die Prüfung jedoch nicht von der Hamburger Akademie für Fernstudien abgenommen werden. Nachdem Sie sich im Kurs auf die Examen vorbereitet haben, müssen Sie die Prüfung selbst bei der IHK beziehungsweise bei einer staatlichen Prüfstelle ablegen.

 

Der zeitliche Aufwand und die Kosten für das Fernstudium

Wenn Sie ein Fernstudium an der Hamburger Akademie für Fernstudien durchführen wollen, müssen Sie mit einem zeitlichen Aufwand für die Bearbeitung der Lernhefte zwischen 7 und 12 Stunden rechnen. Der Aufwand ist hier von Kurs zu Kurs unterschiedlich und hängt selbstverständlich auch von Ihrer persönlichen Auffassungsgabe ab. Alle Kurse können jedoch problemlos berufsbegleitend durchgeführt werden. Auch die Dauer der einzelnen Lehrgänge kann sehr unterschiedliche sein. Es werden kurze Kurse angeboten, die nur sechs Monate dauern, bei anderen Lehrgängen müssen Sie hingegen mit einer Dauer von bis zu drei Jahren rechnen. Doch gibt es auch hier einige persönliche Faktoren, die die Dauer beeinflussen können. Wenn Sie beispielsweise mehr Zeit aufbringen können, ist es problemlos möglich, den Kurs schneller abzuschließen.

Sollten Sie hingegen nicht dazu kommen, alle Lernhefte in der dafür vorgesehenen Zeit zu bearbeiten, können Sie den Kurs auch kostenlos um einige Monate verlängern.Die Kosten für die Kurse hängen von zwei verschiedenen Faktoren ab – von deren Länge und vom Umfang des Lernmaterials. Je umfangreicher die Materialien für den Kurs sind, desto höher sind auch die monatlichen Kosten. Die Unterschiede sind dabei jedoch relativ gering. Die meisten Kurse kosten etwa 150 Euro pro Monat. Aufgrund der erheblichen Unterschiede in der Länge können jedoch große Differenzen hinsichtlich der Gesamtkosten auftreten. Die Spanne liegt hier zwischen ca. 850 und 5300 Euro.

 

Eine Umschulung an der Hamburger Akademie für Fernstudien durchführen

Wenn Sie einen Anbieter für die Umschulung suchen, ist die Hamburger Akademie für Fernstudien ein geeigneter Partner. Das vielfältige Studienangebot bietet Ihnen viele berufsqualifizierende Abschlüsse. Viele Bereiche, in denen von der Hamburger Akademie Kurse angeboten werden – beispielsweise Gesundheit und IT – bieten hervorragende Berufsaussichten. Wenn die Umschulung vom Arbeitsamt gefördert wird, können Sie die Lehrgänge mit Bildungsgutscheinen bezahlen. Wenn Sie hingegen noch in Ihrem bisherigen Beruf arbeiten, können Sie die Umschulung auch problemlos berufsbegleitend durchführen.

Umschulung per Fernstudium an der Hamburger Akademie
Stimmen Sie ab! Haben Ihnen obige Informationen weitergeholfen? (1 Stern= überhaupt nicht, 5 Sterne=ja, voll und ganz)


Sag was dazu: