Umschulung per Fernstudium an der IUBH

Die Internationale Hochschule Bad Honnef ist ein wichtiger Anbieter, wenn Sie ein wissenschaftliches Hochschulstudium als Fernlehrgang absolvieren werden. Die Hochschule wird in der Regel als IUBH abgekürzt, was aus der englischsprachigen Bezeichnung International University of Applied Science Bad Honnef hervorgeht. Diese Fernuniversität hat ihren Hauptsitz in Bad Honnef in der Nähe von Bonn, darüber hinaus wurde jedoch 2008 ein zweiter Standort in Bad Reichenhall eröffnet.

 

Was zeichnet die IUBH aus?

Bei der IUBH handelt es sich um eine der wichtigsten privaten Universitäten in Deutschland. Aktuell sind hier etwa 1500 Studenten eingeschrieben. Der Schwerpunkt dieser Bildungseinrichtung liegt eindeutig im Bereich der Wirtschaftswissenschaften. Die IUBH wurde durch den deutschen Wissenschaftsrat akkreditiert und ist außerdem seit einigen Jahren Mitglied der deutschen Hochschulrektorenkonferenz. Der größte Teil der Studenten der IUBH absolviert hier ein Präsenzstudium. Der Bereich für Fernstudiengänge wurde erst 2011 eingeführt. Dennoch konnten die Verantwortlichen dabei auf die Erfahrungen, die sie bereits im Bereich der Präsenzstudiengänge gesammelt haben, zurückgreifen, sodass auch für die Fernlehrgänge ein sehr hochwertiges Angebot entstehen konnte.

Alle Studiengänge wurden von der Staatlichen Zentralstelle für den Fernunterricht akkreditiert und somit auf ihre Inhalte und auf die didaktischen Methoden hin überprüft. Darüber hinaus hat auch die Foundation for International Business Administration Accreditation das Angebot dieser Fernschule akkreditiert. Somit haben die Teilnehmer an den Lehrangeboten stets die Gewissheit, sich bei einem Anbieter weiterzubilden, dessen Lehrangebot selbst hohen Qualitätsansprüchen entspricht.

 

Das Lehrangebot der IUBH

Die IUBH bietet verschiedene Studiengänge an, die alle eng mit dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften in Verbindung stehen. Die Interessenten für ein Fernstudium an der IUBH müssen jedoch beachten, dass nicht alle Studienfächer als Fernstudium angeboten werden. Hier besteht lediglich die Auswahl zwischen einem Bachelorstudiengang im Bereich der Betriebswirtschaftslehre oder der Wirtschaftsinformatik und einem Masterstudiengang für General Management oder Business Administration. Alle übrigen Studiengänge, die von der IUBH angeboten werden, können Sie momentan lediglich als Präsenzstudium absolvieren.

Obwohl zwar eigentlich nur vier verschiedene Studiengänge an dieser Fernuniversität angeboten werden, ist das Programm durch verschiedene Spezialisierungen dennoch sehr vielfältig. Sie können Sie hier beispielsweise auf bestimmte Branchen spezialisieren und so genau die Bereiche kennenlernen, in denen Sie später auch arbeiten möchten. Daher bietet die IUBH eine sehr hohe Flexibilität und ein breit gefächertes Angebot.

Der Ablauf des Studiums

Die Flexibilität bezieht sich jedoch nicht nur auf die möglichen Spezialisierungen, auch im Bereich der Organisation des Studiums wird stets viel Rücksicht auf Ihre persönlichen Möglichkeiten und Wünsche genommen. Sie können hier beispielsweise zu jedem beliebigen Zeitpunkt Ihr Fernstudium beginnen. Sie sind dabei nicht an bestimmte Semestertermine gebunden. Außerdem sind Sie hier auch nicht an einen bestimmten Ort gebunden. Sie erhalten das Lernmaterial an Ihren Wohnort zugestellt und können sich dieses zu jedem beliebigen Zeitpunkt aneignen. So können Sie sich Ihre Zeit genau so einteilen, wie es für Sie am geschicktesten ist.

Die IUBH bietet für Sie auch verschiedene Seminare an. Sollten Sie die Zeit dafür haben und Interesse an einem persönlichen Austausch mit Dozenten und Kommilitonen haben, stellt dies eine sehr gute Möglichkeit, um den Lernstoff zu vertiefen. Sollte Ihnen der Aufwand jedoch zu groß sein oder sollte Ihre Berufstätigkeit die Teilnahme nicht zulassen, stellt dies ebenfalls kein Problem dar. Die Teilnahme dazu ist nicht verpflichtend. Auch dies trägt zur großen Flexibilität des Angebots der IUBH bei. Im Laufe des Studiums müssen Sie verschiedene Module belegen, die Sie jeweils mit einer Prüfung abschließen müssen. Dazu können Sie eines der 23 Studienzentren aufsuchen, die über das gesamte Bundesgebiet verteilt liegen. Auch zeitlich sind Sie hier flexibel, da jedes Zentrum pro Monat mindestens einen Prüfungstermin bereithält. Auch in Österreich und in der Schweiz gibt es Prüfungszentren und wenn Sie in einem anderen Land leben sollten, können Sie die Examen auch in einem von 130 Goethe-Instituten ablegen, die mit der IUBH kooperieren.

 

Die Dauer und die Kosten für das Studium an der IUBH

Die Dauer der Studiengänge an der IUBH kann sehr flexibel geregelt werden. Sie können hier je nach Studiengang aus zwei oder drei verschiedenen Modellen auswählen, um so das Studium an Ihre zeitlichen Möglichkeiten anzupassen. Die Bachelorstudiengänge können beispielsweise im Vollzeitstudium in sechs Semestern abgeschlossen werden, doch gibt es auch Varianten für Teilzeitstudenten, die den Abschluss in 8 oder 12 Semestern erwerben können. Für den Master in General Management sind 4, 6 oder 8 Semester vorgesehen. Beim MBA hingegen gibt es zwei verschiedene Varianten, die je nach akademischer Vorbildung ausgewählt werden können. Wenn Sie bereits über einen Abschluss in einem Diplom-, Magister- oder Masterstudiengang verfügen, beträgt die Studiendauer 2 Semester in Vollzeit oder vier Semester in Teilzeit.

Sollte lediglich ein Bachelorabschluss vorhanden sein, beträgt die Studiendauer drei beziehungsweise sechs Semester. Die Kosten unterscheiden sich je nach Fach und Studiendauer geringfügig. Die Bachelor-Studiengänge kosten insgesamt zwischen 11.259 und 11.943 Euro, die monatlichen Raten betragen zwischen 159 und 299 Euro pro Monat. Der monatliche Betrag für die Masterstudiengänge liegt hingegen erheblich höher. Aufgrund der kürzeren Dauer sind die Gesamtkosten jedoch ähnlich. Lediglich die Variante für Bachelor-Absolventen im MBA-Studiengang ist etwas teurer und ruft Gesamtkosten zwischen 14.977 und 15.679 Euro hervor.

 

Eine Umschulung an der IUBH

Wenn Sie sich für eine Umschulung an der IUBH entscheiden, können Sie sich zum einen ein neues Tätigkeitsgebiet eröffnen, zum anderen können Sie auf diese Weise jedoch auch Ihre Ausbildung auf ein höheres Niveau bringen, was in vielen Fällen eine wichtige Voraussetzung dafür ist, um Führungspositionen zu bekleiden. Einer der größten Vorteile dieses Anbieters ist dessen hohe Flexibilität. Die Umschulung bietet sich insbesondere dann an, wenn Sie noch in Ihrer bisherigen Branche berufstätig sind. So können Sie die Umschulung problemlos berufsbegleitend durchführen und außerdem fällt es auf diese Weise leichter, die Studiengebühren zu bewältigen.

 

Aktuellen Studienführer anfordern
Fordern Sie jetzt kostenlos Infomaterial der IUBH an: Informationsmaterial anfordern

Share