Die in Südniedersachsen beheimatete Stadt Göttingen ist aufgrund des großen Bildungsangebotes und der rund 20 Prozent an Studierenden auch als Universitätsstadt bekannt. Derzeit leben rund 120.000 Menschen in Göttingen. Das urbane Leben der Bewohner hängt stark mit dem Bildungs- und Forschungsbetrieb der Georg-August-Universität zusammen, die zugleich die größte und älteste Stadt von Niedersachsen ist.

Durch die jahrhundertelange Tradition dieser Bildungs- und Forschungsstadt ist es nicht verwunderlich, dass bereits 45 Nobelpreisträger von hier kamen bzw. in Göttingen tätig waren. Aus wirtschaftlicher Sicht hängt der Erfolg in Göttingen von vielen Firmen ab, die im Bereich der Messtechnik tätig sind, weshalb im Jahre 1998 die “Measurement Valley”, ein regionaler Wirtschaftsbund, gegründet wurde. Zu diesem Wirtschaftsbund gehören auch einige öffentliche Einrichtungen, wie die Fachhochschule Göttingen, die Georg-August-Universität Göttingen und die Industrie- und Handelskammer Hannover. Auch die Mahr Gruppe und die Sartorius AG sind Mitglieder der Measurement Valley. Die Arbeitslosenquote in Göttingen schwankte in den letzten Jahren zwischen zirka acht und zehn Prozent.

 

Umschulungsanbieter in Göttingen

DAA – Deutsche Angestellten-Akademie GmbH Göttingen

Die DAA – Deutsche Angestellten-Akademie GmbH Göttingen bietet ein vielfältiges Angebot an Umschulungen aus unterschiedlichen Kategorien an. Besonders aber für den kaufmännischen Bereich, für Umschulungen im Sozial- und Gesundheitswesen sowie für Zertifizierungen auf dem Gebiet der Informationstechnologie kann man bei der DAA Göttingen ein umfassendes Bildungsangebot finden. Die meisten Umschulungsmaßnahmen schließen mit einem IHK-Abschluss ab und können entweder in Teilzeit oder Vollzeit besucht werden. Darüber hinaus akzeptiert die DAA Göttingen Bildungsgutscheine der Agentur für Arbeit bzw. des Jobcenters sowie von den Trägern der Rentenversicherung und vom Berufsförderungsdienst der Bundeswehr. Insgesamt verfügt die DAA Göttingen über zwei Standorte: in der Kasseler Landstraße und am Rodeweg.

Umschulungen können Interessenten an diesen Standorten für kaufmännische Berufe finden, die mit Spezialisierungen in Richtung Industrie, IT-Systeme, Büromanagement, Spedition und Logistikdienstleistung, Gesundheitswesen, Einzelhandel, Groß- und Außenhandel, Immobilien, Tourismus, Veranstaltungen, Automobile, Fachinformatik, Systemintegration klar definiert werden. Die Umschulungslehrgänge dauern in der Regel zwischen zwei und drei Jahre lang.

 

DEKRA Akademie Göttingen

Die DEKRA Akademie gehört mit ihren landesweit mehr als 100 Standorten zu den größten Bildungsanbietern in Deutschland. Auch in Göttingen können Menschen, die an einer Umschulung interessiert sind, spezielle Bildungsmaßnahmen starten. Die DEKRA Akademie Göttingen hat sich bei ihren Angeboten besonders auf den Bereich Transport und Lager spezialisiert. Eine Umschulung zur Fachkraft für Lagerlogistik an der DEKRA Akademie Göttingen dauert 21 Monate lang.

Auch ein Betriebspraktikum ist im Rahmen der Umschulung vorgesehen. Neben dieser umfassenden Umschulungsmaßnahme werden auch Seminare und Kurse für die Bereiche Arbeitsschutz, Berufsintegration, Gabelstapler und Kräne, Gefahrengut sowie Umweltschutz geboten. Darüber hinaus können Weiterbildungen für diverse Handwerksbranchen, für die Kaufmannschaft und den Bereich IT sowie für den Bereich Verkehr und Kraftfahrzeugtechnologie besucht werden.

 

WBS Training AG Göttingen

Die WBS Training AG Göttingen legt bei den Umschulungen und dem Weiterbildungsangebot einen Schwerpunkt auf den kaufmännischen und Personalbereich. Zusätzlich können Menschen, die an einer Umschulung interessiert sind, spezielle Softwareanwendungen, wie DATEV, Lexware oder SAP im Rahmen einer Umschulung erlernen. Die Umschulungen werden entweder in Teilzeit- oder in Vollzeitform angeboten und schließen mit einem IHK-Abschluss ab. Geförderten Umschulungen dieses Umschulungsanbieters, die durchschnittlich etwa eineinhalb Jahre lang dauern, werden für die Branchen Fachinformatik und Anwendungsentwicklung sowie für die Berufe Immobilienkaufmann/-frau und Industriekaufmann/-frau angeboten.

Auch zum/r IT-Systemkaufmann/-frau mit IHK-Abschluss können Interessenten eine umfangreiche Umschulung bei WBS absolvieren. Zusätzlich werden Umschulungen zum/r Kaufmann/-frau für Büromanagement, zum/r Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung, zum/r Kaufmann/-frau im Einzelhandel, zum/r Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen sowie zum/r Mediengestalter/-in Digital und Print geboten.

Außerdem gibt es Umschulungsmaßnahmen für angehende Personaldienstleistungskaufmänn/-frauen, für Servicekräfte für Schutz und Sicherheit, für Steuerfachangestellte, Technischer Produktdesigner/-innen und für Verkäufer/-innen mit 5-monatigem Praktikum.

 

GUF – Gesellschaft für Umschulung und Fortbildung mbH

Die GUF – Gesellschaft für Umschulung und Fortbildung mbH mit Standort in der Abich-Thiele-Straße bietet vor allem Umschulungsmaßnahmen für das Maschinenbaugewerbe und die Elektrotechnik an. Der etwas kleinere Umschulungsanbieter versteht sich als Qualitätsbetrieb, der Auszubildenden ein gutes Kundenservice und einen Unterricht in Kleingruppen anbietet. Umschulungen werden bei GUF in Göttingen zum/r Manschinen- und Anlagenbauer/-in, zum/r Elektroniker/-in für Energie und Gebäudetechnik und zum/r Industriemechaniker/-in geboten.

Auch eine Vorbereitung auf die externe Prüfung zum/r Bürokommunikationskaufmann/-frau können Interessierte bei GUF absolvieren. Die Umschulungslehrgänge dauern in der Regel etwa zweieinhalb Jahre lang.

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Google MapsRoutenplanung starten