Die im Südosten Schleswig-Holstein und 65 Kilometer nordöstlich Hamburgs an der Ostsee liegende Stadt Lübeck hat etwa mehr als 210.000 Einwohner. Der Wirtschaftsstandort Lübeck, zu dem 17.000 Betriebe gehören, verfügt über Schwerpunkte in den Bereichen Logistik, Gesundheitsdienstleistungen, Medizintechnik, Ernährungsindustrie und Sondermaschinenbau.
In Lübeck befindet sich der größte deutsche Ostseehafen, von dem aus Verbindungen nach Skandinavien, dem Baltikum und Russland bestehen und der die Hansestadt zu einer Drehscheibe des Ostseehandels macht.

 

Dekra Akademie GmbH

Die DEKRA Akademie, ein Fortbildungsinstitut der Prüfungsgesellschaft DEKRA ist mit 150 Standorten im Bundesgebiet eine der größten Fortbildungsinstitute in Deutschland. Die Schwerpunkte der Ausbildungs- und Umschulungstätigkeit der DEKRA Akademie liegen in Berufen der Gefahrgut- und Lagerlogistik sowie des Transportwesens.
Die DEKRA Akademie nimmt Umschulungen zur Fachkraft für Hafenlogistik, zum/zur Regalprüfer/in, zum Fachlageristin/zur Fachlageristin, zum geprüften Meister/zur geprüften Meisterin für Lagerwirtschaft und zum Kaufmann/zur Kauffrau für Spedition und Logistikwirtschaft vor, die jeweils als sechsmonatige Vollzeitlehrgänge stattfinden. Außerdem bereitet die DEKRA Akademie in einer zwölftägigen Weiterbildung auf die Fachkundeprüfung im Güterverkehr vor. Ein Basis-Fortbildungskurs qualifiziert zum Gefahrgutfahrer/zur Gefahrgutfahrerin, während nach Absolvierung eines zusätzlichen Lehrgangs Tanktransporte durchgeführt werden dürfen.
Angehende Gabelstaplerfahrer können bei der DEKRA Akademie ihren Führerschein erwerben. 35-stündige Lehrgänge bilden zum Berufskraftfahrer aus. Während einer achttägigen Umschulung werden Berufskraftfahrer des Personenverkehrs auf eine Tätigkeit im Güterverkehr vorbereitet.
Eine Umschulung bildet Personal in der Luftfahrt zur Security-Fachkraft aus und befähigt andere Mitarbeiter zur Entwicklung und Umsetzung von Sicherheitsprogrammen.
Zu den Berufsfeldern im Gesundheitswesen, in denen die DEKA Akademie Weiterbildungen durchführt, gehört der die Rettungssanitäter/in, der/die Rettungsassistent/in und der die Rettungsdiensthelfer/in.
Im kaufmännischen Bereich führt die DEKRA Akademie GmbH jeweils 6-monatige Umschulungen in Vollzeit zum Bürokaufmann, zum Industriekaufmann und zum Kaufmann für Bürokommunikation sowie einen 4-monatigen Lehrgang zum Kaufmann für Groß- und Außenhandel durch.

 

Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein

Die landesweit in 22 Städten tätige, privat organisierte Bildungseinrichtung „Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein“, die von den Industrie- und Handelskammern Lübeck, Flensburg und Kiel getragen wird, führt an einer eigenen Berufsakademie Studiengänge in den Fächern Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik und Betriebswirtschaft durch.
An der zur Wirtschaftsakademie gehörenden Fachschule sind Umschulungen zum/zur Staatlich geprüften Betriebswirt/in möglich. Aufstiegsfortbildungen schulen u. a. zum/zur Industriemeister/in, zum/zur Wirtschaftsfachwirt/in, zum/zur Handelsfachwirt/in, zum/zur Energiefachwirt/in, zum Immobilienfachwirt/in, zum/zur Bilanzbuchhalter/in, zum Personalkaufmann/zur Personalkauffrau, zum/zur Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen, zum/zur Fachwirt/in im Gastgewerbe, zum Fachkaufmann/zur Fachkauffrau für Außenwirtschaft und zum Fachkaufmann/zur Fachkauffrau für Büro- und Projektorganisation.

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Google MapsRoutenplanung starten
Umschulungen in Lübeck
Stimmen Sie ab! Haben Ihnen obige Informationen weitergeholfen? (1 Stern= überhaupt nicht, 5 Sterne=ja, voll und ganz)


Sag was dazu.