Umschulungsanbieter in Mainz

Das 200.000 Einwohner zählende Mainz ist Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz. Der Wirtschaftsstandort Mainz wird durch seine Lage im Westen des wirtschaftsstarken Rhein-Main-Gebietes geprägt. Forschung und Entwicklung sind in Mainz u. a. durch zwei Max-Planck-Institute (Chemie und Polymerforschung) sowie durch etliche High-Tech-Unternehmen aus der Informationstechnologie und Biotechnologie vertreten. Mainz ist auch ein wichtiger Medienstandort, der das ZDF und den SWR, den größten Sender der ARD sowie weitere Sendeanstalten und Verlagshäuser beherbergt.

 



DAA – Deutsche Angestellten Akademie

Die deutsche Angestellten Akademie ist ein bundesweiter Anbieter beruflicher Weiterbildungen. Ihr Ziel ist es, auf der Grundlage einer individuellen Bildungsberatung eine passgenaue berufliche Qualifikation durch Fort- und Weiterbildung oder Umschulung zu erreichen. 
Im Bereich EDV/IT/Medien bietet die DAA 21 ½- bis 27-monatige Ausbildungen zum/zur Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung oder Systemintegration, zum/zur Informatikkaufmann/Informatikkauffrau sowie zum/zur IT-Systemkaufmann/IT-Systemkauffrau an. In knapp drei Monaten führt eine Umschulung zur „Betreuungskraft in der Pflege“. Förderbar nach SGB III ist auch ein Englisch-Lehrgang der DAA. Im Fachbereich „Wirtschaft und Verwaltung“ stehen förderfähige allgemein-kaufmännische Weiterbildungen bereit, aber auch „Ausbildungen der Ausbilder/innen“ (Lehrgangsdauer 2 Wochen bis 2 Monate), zum/zur Betriebswirt/in (23 ½ Monate), zum/zur Bilanzbuchhalter/in (6 Monate), zum Bürokaufmann/zur Bürokauffrau (9 bis 13 Monate), zum/zur Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen (24 ½ Monate), zum/zur Immobilienfachwirt/in (23 Monate), zum/zur Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation (21 ½ bis 26 Monate), zum/zur Immobilienkaufmann/Immobilienkauffrau, zum/zur Industriekaufmann/Industriekauffrau, zum/zur Kaufmann/Kauffrau für Marketingkommunikation, zum/zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel (Fachrichtung Großhandel), zum/zur Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen, zum/zur Veranstaltungskaufmann/zur Veranstaltungskauffrau (alle jeweils 21 ½ Monate), zum/zur Personalkaufmann/Personalkauffrau (22 ½ Monate) und zum/zur Steuerfachangestellten (24 Monate).

 

Donner + Partner GmbH Bildungszentrum

Donner + Partner ist ein bundesweit tätiges Ausbildungsinstitut, das Fortbildungsseminare und andere Weiterbildungsmaßnahmen durchführt.
In acht Bundesländern stehen seit dem Jahr 1991 zu einem IHK-Abschluss führende Umschulungen in kaufmännischen Berufen wie Bürokaufmann/Bürokauffrau, Industriekaufmann/Industriekauffrau, Verkäufer/in, Einzelhandelskaufmann/Einzelhandelskauffrau, Speditionskaufmann/Speditionskauffrau und Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel zur Verfügung.
Weiterbildungen, die ebenfalls (z. B. durch einen Bildungsgutschein der Arbeitsagentur) öffentlich gefördert werden, können in den Fachgebieten EDV und IT (u. a. Office-Programme und SAP Business One), zu kaufmännischen Themen (Buchhaltung, Steuern, Betriebswirtschaft) und als Seminare zur beruflichen Wiedereingliederung belegt werden. Außerdem werden für Jugendliche (vor der Festlegung auf eine bestimmte Umschulungsmaßnahme möglicherweise hilfreiche) Berufsorientierungsseminare und für Menschen mit Migrationshintergrund Deutschkurse für Ausländer angeboten. Einzelberatungen und individuelle Trainings helfen bei der Vorbereitung einer Existenzgründung oder vermitteln Kenntnisse zum Kommunikationsverhalten.