Umschulungen in Wismar

Die Hansestadt Wismar ist direkt an der Wismarer Bucht der Ostküste von Mecklenburg-Vorpommern gelegen. Die Altstadt bietet ein besonders schönes Denkmal längst vergangener Zeiten und wurde deshalb auch auf die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Größter Arbeitgeber der Stadt ist die Schiffsbauwerft Nordic Yards, am Seehafen von Wismar.

Auch in einem der modernsten Holzverarbeitungszentren von Europa sind mehrere namhafte Unternehmen ansässig, die als wichtige Arbeitgeber der Stadt gelten. Bekannt ist Wismar auch für das Stammhaus von Karstadt, das als erstes Tuchgeschäft im Jahre 1881 von Rudolph Karstadt in Wismar eröffnet wurde. An der Hochschule Wismar studieren mehr als 8.000 Menschen aus dem In- und Ausland. Die University of Applied Sciences legt einen Schwerpunkt auf Business, Technologie und Design.

 

Umschulungsanbieter in Wismar

DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH

Die DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH in Wismar, mit Standort in der Lübsche Straße, bietet einige Umschulungsmaßnahmen, die sich vorwiegend auf kaufmännische Berufe konzentrieren. Aber auch Qualifizierungen im Sozial- und Gesundheitsbereich, sowie Zertifizierungen auf dem Gebiet der Informationstechnologie können umschulungsinteressierte Menschen an der DAA Akademie absolvieren.

Die Umschulungslehrgänge können entweder in Teilzeit oder Vollzeit besucht werden. In jedem Fall schließen sie mit einem IHK-Abschluss ab. Fortbildungen bei diesem Umschulungsanbieter können über den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit gefördert werden. Aber auch Förderungen vom Berufsförderungsdienst der Bundeswehr oder dem Träger der Rentenversicherung werden von der DAA Akademie akzeptiert.

Interessierte können Umschulungen zum/r Automobilkaufmann/-frau, zum/r Fachinformatiker/-in, zum/r Immobilienkaufmann/-frau oder zum/r Industriekaufmann/-frau umsetzen. Es werden aber auch Umschulungen für die Berufe Kaufmann/-frau für Büromanagement, für Dialogmarketing, für Marketingkommunikation, für die Spedition und Logistikdienstleistung, für den Einzelhandel, für das Gesundheitswesen sowie für den Groß- und Außenhandel offeriert. Dazu kommen außerdem Umschulungsmaßnahmen zum/r Personaldienstleistungskaufmann/-frau, zum/r Sport- und Fitnesskaufmann/-frau, zum Tourismuskaufmann/-frau und zum/r Veranstaltungskaufmann/-frau. Die Ausbildungen dauern in der Regel etwa zwei bis drei Jahre lang.

 

WBS Training AG Wismar

Die WBS Training AG Wismar steht ganz im Zeichen von beruflicher Neuorientierung und bietet deshalb einige Umschulungen an, die durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit gefördert werden. Thematisch richtet sich die WBS Training AG in Wismar an Menschen, die im kaufmännischen Sektor, im Bereich Personal- oder Logistik sowie für die Branche Gesundheit und Pflege einen neuen Beruf erlernen möchten.

Auch auf dem Gebiet “Erneuerbare Energien”, Online-Marketing und IT können Teilnehmer im Rahmen einer Umschulung ein neues Berufsfeld für sich entdecken. Dazu kommen Umschulungsangebote für angehende Web-Programmierer/-innen, für Web-Designer/-innen, für Fachinformatiker/-innen, Softwareentwickler/-innen und IT-Systemkaufleute. Sämtliche Umschulungen schließen mit einer Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer ab, sodass Teilnehmer im Anschluss einen staatlich anerkannten IHK-Abschluss in Händen halten.

 

IBB – Institut für Berufliche Bildung AG Wismar

Die IBB – Institut für Berufliche Bildung AG Wismar bietet eine Vielzahl an zertifizierten Umschulungen an. Thematisch können Menschen, die eine Umschulung absolvieren möchten, in den Bereichen EDV und IT, der Kaufmannschaft, im Management, im Bereich Gesundheit und Pflege sowie für die Medienbranche ein ansprechendes Bildungsangebot wahrnehmen. Auch auf den Gebieten Technik, Sprachen und Pädagogik werden einige Umschulungen bei dem Umschulungsanbieter IBB Wismar geboten.

Institutsstandort ist die Lübsche Straße, wo sämtliche Umschulungen abgehalten werden. Da an diesem Bildungsinstitut die Umschulungsmaßnahmen in Modulen abgehalten werden, ist ein laufender Einstieg in die Kurse auch kurzfristig möglich. Zudem ist eine individuelle Kombination der einzelnen Module am IBB Wismar möglich.

Bei dem IBB Wismar handelt es sich um einen zertifizierten Bildungsträger, der Mitglied der Industrie- und Handelskammer ist. Aus diesem Grund ist ein anschließender IHK-Abschluss über die Institut für Berufliche Bildung AG Wismar möglich.

 

BZW – Bildungszentrum Wismar

Das BZW – Bildungszentrum Wismar ist ein staatlich anerkannter Bildungsträger, der Umschulungen von hoher Bildungsqualität anbietet. Dabei richtet sich dieser Umschulungsanbieter mit seinen Angeboten an Menschen, die in den Branchen Metall, Holz, Farbe, Bau, Logistik und Lager sowie in den Bereichen Handel, EDV, Verwaltung und Wirtschaft, Hauswirtschaft und Hotel- und Gaststätten eine berufliche Neuorientierung wahrnehmen möchten.

Das Bildungsinstitut verfügt über eine Schweißtechnische Ausbildungsstätte, die nach aktuellen Standards zertifiziert ist. Wer am BZW Wismar eine Umschulung machen machte, sollte sich auch über die Fördermöglichkeiten informieren. Denn bei diesem Umschulungsanbieter werden Förderungen durch die Meister BAföG, durch die Agentur für Arbeit und durch die Rentenversicherung akzeptiert.

Des Weiteren können Umschulungsteilnehmer auch Bildungsschecks, die Bildungsprämie sowie Förderungen durch den Berufsförderungsdienst am BZW Wismar nutzen.

 

bfw – Berufsfortbildungswerk GmbH Wismar

Die bfw – Berufsfortbildungswerk GmbH in Wismar versteht sich als kompetenter Partner für eine marktgerechte Qualifizierung. Das bfw Wismar hat sich bei den Bildungsangeboten besonders auf die Bereiche Schweißen, Gabelstablerfahren sowie auf die Windenergietechnik spezialisiert. Umschulungsinteressierte Menschen können bei diesem Bildungsinstitut aber auch eine Fortbildung im Bereich Kunststofftechnik oder eine Umschulung zum/r Konstruktionsmechaniker/-in absolvieren.

Zusätzlich werden Umschulungen zur Fachkraft für Metalltechnik, zum/r Industrieelektriker/-in sowie zur zertifizierten Schreibkraft für den medizinischen Bereich abgehalten. Die Umschulung zum/r Industrieelektriker/-in, sowie einige andere Fortbildungen, schließt mit der IHK-Prüfung ab. Gefördert werden die Bildungsmaßnahmen einerseits durch den Bildungsgutschein der Arbeitsagentur, andererseits durch Förderungen der Bundeswehr.

 

BB – Gesellschaft für Berufe und Bildung mbH

Die BB – Gesellschaft für Berufe und Bildung mbH ist eine staatlich anerkannte Bildungseinrichtung, mit Schwerpunkt auf Altenpflege und Rehabilitationspädagogik.

Menschen, die eine Umschulung absolvieren möchten, können an der BB Wismar aber auch in den Bereichen Gastronomie und Hauswirtschaft, Handel und Lagerlogistik sowie Wirtschaft, Verwaltung und Büro eine Umschulung absolvieren. Darüber hinaus werden Bildungsmaßnahmen für das Bauwesen, die Floristik sowie für Kosmetik und Friseur angeboten.