Gleich im Forum losfragen und mitdiskutieren!

Umschulungen bei der DAA – Deutsche Angestellten Akademie

 

Die Deutsche Angestellten Akademie bietet in der gesamten Bundesrepublik Deutschland berufliche Bildungsangebote an. Das Angebot ist dabei gleichermaßen stark für Aufstiegsqualifizierungen und berufliche Fortbildung wie auch für Umschulungen und Weiterbildungen speziell für Arbeitssuchende.  Die Aufteilung des Bildungsangebotes wurde in verschiedene Fachbereiche vorgenommen.

 

Bildungsangebot im Bereich EDV / IT / Medien

Im Bereich EDV / IT / Medien finden Interessierte ein umfangreiches Angebot mit in der Regel mehr als 5000 Kursen und Seminaren, die teilweise bundesweit angeboten werden. Das Angebot beginnt mit einfachen Seminaren mit den Grundlagen der Datenverarbeitung als Inhalt. Als Beispiele rausgegriffen sind hier sechsmonatige Kurse zu nennen, welche nach der Vermittlung der PC-Grundlagen und Hardware insbesondere die einzelnen Programme von MS Office behandeln. Die Teilnehmer lernen auf dem Lehrgang dann den Umgang mit Word Excel, Powerpoint und Outlook. Andere Kurse stellen den Umgang mit dem Internet in den Mittelpunkt und vermitteln den Teilnehmer neben den Grundlagen des Internets auch die richtige Recherche nach Informationen im Internet sowie sicherheitsrelevante Aspekte beim Umgang mit dem Internet.
Anspruchsvoller sind dagegen vollständige Umschulungen zum IT-Systemkaufmann/ zur IT-Systemkauffrau, welche rund 22 bis 24 Monate in Vollzeit andauern. Für diese Umschulungen sind bereits grundlegende PC-Kenntnisse notwendig. Des Weiteren bietet die DAA auch eine Vielzahl an modularen Qualifizierungen im Bereich SAP-Fortbildungen an.
 

 

Bildungsangebot im Bereich Gesundheit, Pflege und Soziales

Für den aufstrebenden Bereich der Gesundheit, Pflege und Soziales stehen nahezu 1500 Angebote im Bildungsbereich der DAA zur Verfügung. Das Angebot ist dabei vielfältig und bietet Seminare innerhalb des Fachgebiets in Richtung allgemeines medizinisches Wissen, Medizin- und Sozialrecht sowie Organisation und Personalwirtschaft im Gesundheitswesen. Diese Weiterbildungen sind besonders für Fachkräfte mit Vorwissen interessant, können aber auch nützlich sein für Berufsrückkehrer/-innen sowie interessierte Arbeitssuchende und Schüler.
Für Personen ohne Praxiserfahrung in Gesundheitsberufen sind dagegen die Ausbildungen und Umschulungsmöglichkeiten in diesem Bereich interessant. Beispielshaft sind hier die Ausbildungen zum Physiotherapeut/ zur Physiotherapeutin, zum Logopäden/ zur Logopädin, zum Ergotherapeut/ zur Ergotherapeutin sowie zum Gesundheits- und Pflegeassistent/ zur Gesundheits- und Pflegeassistentin zu nennen. Die Ausbildungsdauer variieren dabei zwischen 12 und 36 Monaten in Vollzeit.
 


Bildungsangebot im Bereich Hotel und Gastronomie

Das Bildungsangebot im Bereich Hotel und Gastronomie beinhaltet einige Ausbildungen und Umschulungen. Diese sind beispielsweise die Ausbildung zum Koch/ zur Köchin, zum Tourismuskaufmann/ zur Tourismuskauffrau, zum Restaurantfachmann/ zur Restaurantfachfrau sowie zum Hotelfachmann/ zur Hotelfachfrau. Teilweise werden diese Ausbildungen auch im Rahmen einer Umschulung mit verkürzter Dauer angeboten. Die Dauer variiert zwischen 9 Monaten und 24 Monaten, wobei die Ausbildung in Vollzeit absolviert wird.
Des Weiteren bietet die DAA in diesem Bereich vor allem Weiterbildungen für in diesem Fachbereich arbeitende Menschen an. Die Fortbildung zur Fachkraft im Empfang, der Erwerb des internationalen Kochzertifikats sowie die Weiterbildung zum Tourismusfachwirt/ zur Tourismusfachwirtin spricht bereits ausgebildete Menschen an.

 

Bildungsangebot im Bereich Sprachen

Der Fachbereich Sprachen ist mit über 1000 Bildungsangeboten gut ausgestattet. Den Großteil der Sprachkurse machen dabei verschiedene Englischkurse aus. Dies beginnt bei Anfängerkursen für Personen ohne Vorkenntnisse und endet bei Commercial English und Business English in verschiedenen Stufen. Ebenfalls zahlreich ist das Angebot an Integrationskursen in Deutsch, welche in der Regel ein halbes Jahr dauern.

 

Bildungsangebot im Bereich Technik und Handwerk

Einen Schwerpunkt des Bildungsangebots im Bereich Technik und Handwerk bieten zahlreiche CAD-Kurse mit unterschiedlichen Inhalten. Als Beispiele können hier zweidimensionales Zeichnen, dreidimensionales Modellieren und das Programm Inventor genannt werden. Des Weiteren gibt es auch 21- und 24-monatige Ausbildungen als Florist/-in beziehungsweise Friseur/-in für die Zielgruppe der Arbeitssuchenden und Berufsrückkehrer.

 

Bildungsangebot im Bereich Wirtschaft und Verwaltung

Den mit Abstand größten Bereich im Bildungsangebot nimmt der Bereich Wirtschaft und Verwaltung ein. Auch hier besteht ein Teil des Angebots aus vollständigen Ausbildungen mit einer Dauer von in der Regel 24 Monaten. Diese wären zum Beispiel der Kaufmann/ die Kauffrau im Groß- und Außenhandel, der Kaufmann/ die Kauffrau für Bürokommunikation sowie der Industriekaufmann/ die Industriekauffrau.
Ein weiterer Teil der Seminare bilden die Fortbildungen für Berufstätige, Berufsrückkehrer und interessierte Arbeitssuchende. Beispielhaft sind dieses Seminare mit den Themen Außenhandel, Bürowirtschaft, Rechnungswesen und Betriebswirtschaft. Viele Seminare können auch in Teilzeit besucht werden, Ende und Beginn können zumeist individuell festgelegt werden.

 

Fördermöglichkeiten

Die Bandbreite der Fördermöglichkeiten für die Bildungsangebote der DAA ist sehr groß und abhängig von der gewählten Leistung. In den allermeisten Fällen kann eine Förderung des Bildungsgutscheins der Jobcenter in Anspruch genommen werden. Vielfach besteht aber auch die Fördermöglichkeit über den Bildungsscheck, den Rentenversicherungsträger oder die Berufsgenossenschaften. Als Soldat gibt es zusätzlich noch Förderungen über den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr.