Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Butterblume vor 2 Jahre.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #5001

    winnicat
    Teilnehmer

    Hallo ich bin 35 jahre mutter eines behinderten kindes.Habe zwar haupschulabschluss aber mehr ging nicht.
    Ich bin noch in sgb12 aber ab nächstes jahr in Sgb2 reha glaub ich. Ich würde gerne in bereich schule arbeiten.Nein keine lehrerin sondern … genau das ist meine frage
    welche arbeit gibt es sonst noch in schulen?Was kann ich noch mit meinen alter machen(angedacht sind ausbildung)Ps ich will deswegen in einer schule arbeiten damit ich für mein kind in den ferien da sein kann.Zur zeit besucht er mich nur wochenend und Ferien.Bitte melden.


    #5002

    Butterblume
    Teilnehmer

    Hallo Winnicat,

    du schreibst, du würdest wegen der Ferienzeiten gerne in einer Schule arbeiten, um dich besser um deinen behinderten Sohn kümmern zu können.

    Glaub da muss ich dich enttäuschen – die vollen Ferien haben meines Wissens nur die Lehrer, aber die bereiten in der Zeit ja auch Lehrstoff vor.
    Eine Freundin von mir hatte sich im Sekretariat einer Hochschule beworben, und die hat nur normalen Urlaubsanspruch, glaub 25 Tage.

    Wäre da für dich nicht vielleicht auch sowas wie Kinderbetreuung von behinderten Kindern etwas, wenn du dann gleichzeitig auch mit deinem Sohn arbeiten könntest?
    Oder eine Lehrtätigkeit in der Berufsschule, für den Beruf den du selber gelernt hast – habe gehört durch die Berufserfahrung ist das in manchen Fällen möglich das jemand aus der Wirtschaft kommend, das machen kann.

    Bin selber nur Laie, aber vereinbar doch mal einen Berufsberatungstermin bei deinem Arbeitsamt um dich beraten zu lassen.

    Viele Erfolg
    Butterblume


Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.