Es gibt in Duisburg einige Umschulungsmöglichkeiten zum Erzieher.

Duisburg, die Stadt an der Mündung der Ruhr in den Rhein ist die fünftgrößte Stadt von Nordrhein-Westfalen. Im Stadtgebiet befinden sich zahlreiche Industriedenkmäler, die die Themenroute der Industriekultur bilden. Der Hafen im Stadtteil Ruhrort ist der größte Binnenhafen der Welt. 

 

Gertrud-Bäumer-Berufskolleg

Das Duisburger Gertrud-Bäumer-Berufskolleg bietet Umschülern die Möglichkeit, den Beruf des Erziehers / der Erzieherin zu erlernen. Voraussetzung ist auch hier eine entsprechende Eignung, wie zum Beispiel die Fachoberschulreife oder die Zugangsberechtigung zu einer Hochschule und der Nachweis über 900 Arbeitsstunden in einer pädagogischen Einrichtung oder die Fachoberschulreife und eine berufliche Tätigkeit von wenigstens fünf Jahren. Der Unterricht dauert zwei Jahre Schule in Vollzeit, von denen acht Wochen Praktikum im Elementarbereich und acht Wochen Praktikum in einer sozialpädagogischen Einrichtung für Kinder und Jugendliche durchgeführt werden.

Anschrift: Gertrud-Bäumer-Berufskolleg, Klöcknerstrasse 48, 47057 Duisburg. Telefon: 0203 – 31 73 3-0, Fax: 0203 – 31 73 3-12 09.

E-Mail: sekretariat@gbbk.de

 

Sophie-Scholl-Berufskolleg Duisburg

Am Sophie-Scholl-Berufskolleg Duisburg kann eine Ausbildung zum Erzieher / zur Erzieherin drei Jahren Vollzeitform oder in vier Jahren mit Erwerb des Abiturs durchgeführt werden. Das jeweils letzte Ausbildungsjahr wird in einer sozialpädagogischen Einrichtung durchgeführt und endet mit der theoretischen Prüfung. Abiturienten müssen zudem noch die Abiturprüfung schreiben. Zu den Zulassungsvoraussetzungen zählt ein einschlägiger Berufsabschluss und mittlerer Schulabschluss oder die Fachhochschulreife im Berufsfeld Sozial- und Gesundheitswesen oder ein vorhandenes Abitur. Absolventen, die zusätzlich das Abitur erhalten wollen, müssen die Fachoberschule einschließlich Qualifikationsvermerk zum Besuch der gymnasialen Oberstufe mitbringen oder als Gymnasiasten wenigstens den Besuch der bisherigen Schule bis zur Klasse neun vorweisen.

Anschrift: Sophie-Scholl-Berufskolleg, Dahlmannstr. 26, 47169 Duisburg. Telefon: Tel.: 0203- 28 35 50 0.

E-Mail: sophie-scholl-bk@uni-duisburg.de

 

Europäische Bildungsakademie Düsseldorf in Duisburg

Die Europäische Bildungsakademie (EuBiA) GmbH ermöglicht Umschülern, sich auf die externe Prüfung zum staatlich anerkannten Erzieher / zur staatlich anerkannten Erzieherin vorzubereiten. Die Akademie verfügt über verschiedene Standorte, wobei auch in Duisburg die Möglichkeit besteht, in Vollzeit mit 20 Monaten, aber auch berufsbegleitend in Teilzeit mit 24 Monaten den Vorbereitungskurs zum Erzieher / zur Erzieherin durchzuführen. Teilnehmer sollen befähigt werden, selbstständig und eigenverantwortlich Erziehungs- und Betreuungsaufgaben zu übernehmen und in den entsprechenden Einrichtungen tätig zu werden.

Anschrift: EuBiA GmbH Europäische Bildungsakademie, Tonhallenstraße 19, 47051 Duisburg. Telefon: 0203 – 72 83 95 20, Fax: 0203 – 72 83 95 49.

E-Mail: verwaltung@eubia.de