In Stralsund gibt es zwei Erzieherschulen.

Die Umschulung zum Erzieher ist eine gute Investition in die Zukunft. Sie erhalten eine fundierte Berufsausbildung und können in vielen sozialpädagogischen Bereichen arbeiten. Dazu sind Erzieher aktuell sehr gefragt. Somit werden Sie abgesichert sein.

Als Erzieher können Sie in Kinderkrippen, Kindergarten, Kitas, Jungendfreizeiten, Horte, Vorschulen, in der Familienberatung usw. arbeiten. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig und auch der Beruf an sich ist sehr abwechslungsreich. Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre, in manchen Einrichtungen auch etwas länger, vier bis fünf Jahre. Wobei fünf Jahre eher eine Ausnahme darstellen. Sie kann, je nach Bildungsstätte in Vollzeit sowie berufsbegleitend in Teilzeit absolviert werden. Während der Ausbildung erhalten Sie alle erforderlichen Qualifikationen für ihren späteren Beruf. Wir haben uns umgesehen, wo Sie die Umschulung zum Erzieher in Stralsund absolvieren können.

 

Privaten Berufsschule Ecolea

In der kleinen Hansestadt aus Mecklenburg-Vorpommern sieht es mit Bildungsmöglichkeiten nicht so üppig aus. Dennoch können Sie die Umschulung zum Erzieher in Stralsund absolvieren, und zwar an der Privaten Berufsschule Ecolea. Die Berufsschule befindet sich in Knieper-West, einem nördlichen Stadtteil des malerisch gelegenen Stralsund. Aus dem Fenster des Schulgebäudes kann man die Insel Rügen sehen. Die Ausbildung beläuft sich auf vier Jahre und umfasst Theorie sowie Praxis in einem einschlägigen sozialpädagogischen Bereich.

ecolea | Private Berufliche Schule
18435 Stralsund
Heinrich-Heine-Ring 76

Sekretariat | Fachbereich: Physiotherapie, Sozialwesen
Silke Wolff
Telefon +49 (3831) 48 15 61
Fax +49 (3831) 48 15 62
berufsfachschule.hst(at)ecolea.de

Kostenfreie InfoHotline: (0800) 593 77 77

 

Berufliche Schule Stralsund

Neben der Ecolea gibt es in der Hansestadt auch noch die Berufliche Schule Stralsund. Neben einer Abteilung für Technik, einer für Gesundheit usw. existiert auch eine Fachabteilung für Sozialwesen. Dort können Sie die Umschulung zum Erzieher in Stralsund absolvieren. Für weitere Infos haben wir Ihnen die Kontaktdaten hier beigefügt.
Was die Kosten für die Ausbildung anbelangt, könnten Sie bei der Agentur für Arbeit oder der Rentenkasse eine Übernahme beantragen.

Höhere Berufsfachschule, Sozialassistenz Fachschule Sozialwesen
Arnold-Zweig-Straße 160, 18435 Stralsund
Telefon: 03831 30 66 57

Wie bewerten Sie dieses Angebot?