Umschulung zum/zur Fachinformatiker/in in Bremen

blank
In Bremen gibt es mehrere große Anbieter von Umschulungen

Bremen ist eine der größten Städte in Deutschland und gehört zur europäischen Metropolregion Nordwest. Bremen wird vor allem durch die Schifffahrt und die Hafenwirtschaft geprägt. Wer in Bremen nach einer Umschulung zum/zur Fachinformatiker/in sucht, wird auf zahlreiche Angebote stoßen.

Nutzen Sie für eine schnelle Navigation das Inhaltsverzeichnis:

Die Umschulung zum/zur Fachinformatiker/in kann in zwei verschiedenen Fachrichtungen absolviert werden. Dazu zählen:

  • Die Fachrichtung Anwendungsentwicklung
  • Die Fachrichtung Systemintegration

 

Für beide Fachrichtungen stehen in Bremen einige Schulungsanbieter zur Verfügung. Manche davon bieten die Möglichkeit der Wahl zwischen den beiden Fachrichtungen. Die Ausbildung dauert meist zwei Jahre und beinhaltet ein Praktikum. Die Ausbildung schließen Sie mit einer Prüfung ab und erhalten dafür ein IHK-Zertifikat. Im folgenden Artikel erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Bildungsanbieter.

 

WBS

Die WBS Training GmbH bietet in Bremen eine Umschulung zum/zur Fachinformatiker/in in der Fachrichtung Systemintegration an. Das Ausbildungszentrum befindet sich in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs. Die Umschulung erstreckt sich über einen Zeitraum von 24 Monaten. 130 Tage davon werden im Rahmen eines betrieblichen Praktikums absolviert. Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Umschulung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Abitur.

Anschrift: WBS TRAINING, Bahnhofsplatz 9/10, 28195 Bremen

Telefon: 0421 – 16 69 00 00, Fax: 0421 – 16 69 00 09

E-Mail: Per Kontaktformular über die Anbieter-Webseite.

 

BFW

Das bfw Unternehmen für Bildung bietet eine Umschulung zum/zur Fachinformatiker/in in Bremen an. Hier können Sie die Fachrichtung Systemintegration absolvieren. Die Ausbildungsstätte befindet sich in der Stresemannstraße im Stadtteil Hemelingen. Die Umschulung dauert 24 Monate inklusivem betrieblichen Praktikum. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Haupt- oder Realschulabschluss oder eine abgeschlossene Berufsausbildung.

Anschrift: bfw – Unternehmen für Bildung., Stresemannstraße 39, 28207 Bremen

Telefon: 0421 – 43 51 62 0, Fax: 0421 – 43 51 62 2

E-Mail: bremen@bfw.de

 

IT-Bildungshaus

In Bremen hat auch das IT-Bildungshaus eine Umschulung zum/zur Fachinformatiker/in im Angebot. Das Bildungshaus befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Europahafen. Die Ausbildung erstreckt sich über einen Zeitraum von zwei Jahren und beinhaltet auch ein Praktikum. Voraussetzung für die Umschulung ist zumindest ein guter Hauptschulabschluss.

Anschrift: IT-Bildungs­haus, Konsul-Smidt-Straße 24, 28217 Bremen

Telefon: 0421 – 20 75 07 50, Fax: 0421 – 20 75 09 9

E-Mail: info@it-bildungs­­­­haus.de

 

Cimdata

Auch die Cimdata Bildungsakademie hat eine Niederlassung in Bremen, wo man einen Abschluss als Fachinformatiker/in erwerben kann. Hier werden die Fachrichtungen Systemintegration und Anwendungsentwicklung angeboten. Das Bildungsinstitut befindet sich an der Bus- und Straßenbahnhaltestelle Radio Bremen/VHS. Die Ausbildung dauert 24 Monate. Voraussetzung ist zumindest ein Hauptschulabschluss.

Anschrift: Cimdata Bildungsakademie, Faulenstraße 67, 28195 Bremen

Telefon: 0421 – 17 88 97 34, Fax: 030 – 32 79 91 33

E-Mail: bremen@cimdata.de

 

Universität Bremen

In Bremen können Umschüler auch an der Universität Bremen eine Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in absolvieren. Auszubildende müssen über einen dementsprechenden Ausbildungsplatz in einem Betrieb verfügen und können die dreijährige Ausbildung an der Uni in Angriff nehmen. Bei guten Noten in der Berufsschule und einer guten Bewertung durch den Ausbildungsbetrieb kann das 1. Lehrjahr entfallen. Die Azubis erhalten während ihrer Ausbildung eine Vergütung. Bei der universitären Ausbildung können die Fachrichtungen Systemintegration oder Anwendungsentwicklung gewählt werden.

Die Ausbildung endet mit der Ablegung einer Prüfung bei der Handelskammer Bremen. Voraussetzung für die Teilnahme an der Schulung ist jedoch ein überdurchschnittlich guter Notendurchschnitt in den mathematischen und naturwissenschaftlichen Fächern.

Anschrift: Universität Bremen Fachbereich 3, Gebäude MZH, Bibliothekstraße 5,28359 Bremen

Telefon: 0421 – 21 86 35 00, Fax: 0421 – 21 89 86 35 00

E-Mail: Dekanat.Sekretariat@fb3.uni-bremen.de

 


Weitere spannende Artikel zum Fachinformatiker: