Umschulung zum/zur Fachinformatiker/in in Hamburg

blank
In Hamburg existieren zahlreiche Umschulungsmöglichkeiten.

Die Hansestadt Hamburg gehört zu den größten Metropolen Deutschlands. Sie ist außerdem eine wichtige deutsche Hafenstadt. Mit rund 1,85 Millionen Einwohnern ist Hamburg die zweitgrößte Stadt in Deutschland und die drittgrößte Stadt im gesamten deutschen Sprachraum. Damit hat Hamburg auch eine enorme Bedeutung als Handels- und Dienstleistungszentrum. Wer sich in Hamburg für eine Umschulung zum/zur Fachinformatiker/in interessiert, findet dort eine Reihe von Umschulungsmöglichkeiten und Bildungsinstitutionen.

Nutzen Sie für eine schnelle Navigation das Inhaltsverzeichnis:

Die Umschulung zum/zur Fachinformatiker/in verbessert die beruflichen Chancen wesentlich. Eine Umschulung gibt es in diesem Bereich in den zwei Fachrichtungen:

  • Anwendungsentwicklung
  • Systemintegration

 

Die Umschulung ist in erster Linie für Personen gedacht, die bereits über eine abgeschlossene Berufsausbildung verfügen oder eine Berufspraxis nachweisen können. Daneben können auch Absolventen bestimmter Schulen zum/zur Fachinformatiker/in ausbilden lassen. Die Ausbildungen dauern in der Regel zwei Jahre und beinhalten ein Praktikum in einem regionalen Betrieb. Für die Umschulung erhalten Sie unter Umständen eine Förderung. Diese kann vom Jobcenter, dem Arbeitsamt oder der Agentur für Arbeit gewährt werden. In den meisten Fällen gibt es für die Umschulungen Bildungsgutscheine. Hier erhalten Sie einen Überblick über die zur Verfügung stehenden Umschulungen zum/zur Fachinformatiker/in in Hamburg.

 

BBQ

Das BBQ bietet in Hamburg eine Umschulung zum/zur Fachinformatiker/in im Bereich Anwendungsentwicklung sowie in der Systemintegration an. Die Hamburger Niederlassung befindet sich im Stadtteil Hammerbrook. Diese Ausbildung dauert 24 Monate und beinhaltet ein 6-monatiges Praktikum in einem Hamburger Unternehmen. Die Umschulung schließt mit einem IHK-Zertifikat ab. Voraussetzungen für die Teilnahme an dieser Qualifizierungsmaßnahme ist mindestens ein positiver Hauptschulabschluss. Die Umschulung richtet sich auch an Quereinsteiger/innen.

Adresse: BBQ (Andreas Kupski), Hamburg Hammerbrook, Wendenstraße 25, 20097 Hamburg

Telefon: 040 – 23 85 83 10,

E-Mail: hamburg@bbq.de

 

WBS Training

Eine Möglichkeit zur Umschulung zum/zur Fachinformatiker/in Systemintegration bietet WBS Training auch in Hamburg an. Die Ausbildung beim WBS Training in Hamburg Mitte erstreckt sich über einen Zeitraum von 24 Monaten und beinhaltet ein Praktikum über 130 Tage. Nach abgeschlossener Ausbildung und erfolgreicher Prüfung erhält man ein IHK-Zertifikat. Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Umschulungsmaßnahme sind eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung oder Erfahrungen im IT-Bereich. Ferner können auch Studienabbrecher an diesem Kurs teilnehmen.

Adresse: WBS Training, Großneumarkt 50, 20459 Hamburg

Telefon: 040 – 22 94 32 40 Fax 040 – 22 94 32 59

E-Mail: per Kontaktformular über die Webseite wbstraining.de

 

CBW

In Hamburg hat auch die College Berufliche Weiterbildung GmbH ein Kursprogramm für die Umschulung zum/zur Fachinformatiker/in im Bereich Systemintegration im Angebot. Die Umschulung im CBW direkt an der S-Bahn-Haltestelle Hammerbrook dauert 24 Monate und wird mit einer Prüfung und einem IHK-Zertifikat abgeschlossen. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Realschulabschluss oder die Fachhochschulreife. Darüber hinaus ist das Ablegen eines Eignungstests erforderlich.

Adresse: CBW College Berufliche Weiterbildung GmbH, Wendenstr. 21, 20097 Hamburg

Telefon: Tel.: 040 – 23 85 83 78 0 Fax: 040 – 23 85 83 78 9

E-Mail: info@cbw-hamburg.de

 

BFW Hamburg

Eine Umschulung zum/zur Fachinformatiker/in ist auch am Berufsförderungswerk Hamburg BFW möglich. Das BFW befindet sich im Stadtteil Farmsen. Dort gibt es eine 24-monatige Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in der Fachrichtung Systemintegration. Diese Ausbildung beinhaltet ebenfalls ein Praktikum, das sich über 6 Monate erstreckt. Der Abschluss ist mit einem Zertifikat der Handelskammer Hamburg verbunden. Voraussetzungen für die Umschulungsmaßnahme sind die berufliche Eignung für diese Ausbildung sowie Lernbereitschaft.

Adresse: BFW Berufsförderungswerk Hamburg gGmbH, Marie-Bautz-Weg 11-15a, 22159 Hamburg

Telefon: Telefon 040 – 64 58 11 27 5

E-Mail: ingrid.betzner[at]bfw-hamburg.de

 

Cimdata Bildungsakademie

Die Cimdata Bildungsakademie im Zentrum von Hamburg bietet eine Umschulung zum/zur Fachinformatiker/in in den Fachrichtungen Systemintegration und Anwendungsentwicklung an. Die Ausbildungen dauert jeweils 24 Monate und schließen mit einem IHK-Zertifikat ab. Voraussetzung für den Besuch dieser Kurse ist eine abgeschlossene Schulausbildung.

Adresse: Cimdata Bildungsakademie, Gotenstraße 11a, 20097 Hamburg

Telefon: Tel. 040 – 25 33 59 10 Fax 030- 32 79 91 33

E-Mail: hamburg@cimdata.de


Weitere spannende Artikel zum Fachinformatiker: