Umschulung zum/zur Fachinformatiker/in in Köln

Auch Köln bietet viele Umschulungsanbieter für angehende Fachinformatiker.

Köln ist eine der ältesten Städte Deutschlands und ein wichtiges kulturelles Zentrum. Bekannt ist die Großstadt in Nordrhein-Westfalen für ihr Wahrzeichen, den Kölner Dom. Wirtschaftlich ist Köln vor allem als Metropole für Handel und Dienstleistungen bekannt. Das produzierende Gewerbe ist allerdings in den letzten Jahrzehnten aus dem Stadtbild verschwunden. Wer in Köln nach einer Umschulung zum/zur Fachinformatiker/in sucht, wird jedoch rasch fündig.

Eine Umschulung zum/zur Fachinformatiker/in ist eine gute Basis für eine Karriere in der IT-Branche, aber auch in zahlreichen Dienstleistungsunternehmen. Die Umschulung wird dabei in folgenden Fachrichtungen angeboten.

  • Anwendungsentwicklung
  • Systemintegration

 

Die Umschulung richtet sich vor allem an erwachsene Personen, die bereits über eine Berufsausbildung verfügen. Es werden jedoch in den meisten Fällen dafür keine Fachkenntnisse vorausgesetzt. Daher eignet sich die Umschulung auch für Quereinsteiger. Für die Umschulungen können Sie eventuell eine Förderung in Anspruch nehmen. Die Ausbildungen dauern meist zwei Jahre und schließen mit einer Kammerprüfung und dem Erhalt eines IHK-Zertifikats ab. Hier erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Bildungs- und Umschulungsangebote in Köln.

 

IBB

Eine Umschulung zum/zur Fachinformatiker/in in der Fachrichtung Systemintegration bietet beispielsweise das Institut für berufliche Bildung IBB in Köln an. Das Bildungsinstitut ist seit 1985 in Deutschland vertreten. In Köln befindet sich das IBB im Agnesviertel. Die Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in erstreckt sich über 24 Monate und schließt auch ein 6-monatiges Praktikum in einem Betrieb mit ein. Die Umschulung wird mit einer Kammerprüfung und einem Zertifikat beendet. Voraussetzung für die Teilnahme an der Umschulung ist ein positiver Schulabschluss sowie ein kleiner Eignungstest.

Anschrift: IBB Köln, Sedanstraße 31 – 33, 50668 Köln

Telefon: Telefon: 0800 70 50 0 00

E-Mail:  kursinfo@ibb.com

 

WBS

WBS Training bietet in Köln eine Umschulungsmaßnahme zum/zur Fachinformatiker/in in den Fachrichtungen Anwendungsentwicklung und Systemintegration an. Das Institut befindet sich direkt in der Innenstadt von Köln. Die Ausbildungen im IT-Bereich dauern jeweils 24 Monate und beinhalten ein Praktikum über 130 Tage. Nach abgeschlossener Ausbildung und erfolgreicher Prüfung erhalten die Teilnehmer ein IHK-Zertifikat. Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Umschulung sind eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung oder Erfahrungen im IT-Bereich. Auch Abiturienten können an dieser Umschulung teilnehmen.

Anschrift: WBS Training, Quatermarkt 5, 50667 Köln

Telefon: 0221 – 25 87 97 90, Fax: 0221 – 25 87 97 99

E-Mail: Über das Kontaktformular auf der Webseite wbstraining.de

 

BBQ

In Köln hat auch das BBQ eine Umschulung zum/zur Fachinformatiker/in für Systemintegration im Programm. Die Ausbildung in der Kölner Niederlassung im Stadtteil Ehrenfeld erstreckt sich ebenfalls über 24 Monate und inkludiert ein Praktikum über 6 Monate. Teilnahmevoraussetzung ist ein anerkannter Berufsabschluss. Im Hinblick auf die schulische Ausbildung ist zumindest ein Hauptschulabschluss notwendig.

Anschrift: BBQ Köln Ehrenfeld, Graeffstraße 5, 50823 Köln

Telefon: 0221 – 17 06 45 12

E-Mail: koeln@bbq.de

 

BFW

Das Berufsförderungswerk in Köln bietet eine Reha-Umschulung zum/zur Fachinformatiker/in an. Das BFW steht unter der Trägerschaft der Diakonie Michaleshoven und befindet sich im Stadtteil Rodenkirchen. Diese Umschulung gibt es sowohl in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung als auch im Bereich Systemintegration. Auch diese Umschulung dauert 24 Monate und schließt mit einem IHK-Zertifikat nach bestandener Prüfung ab. Diese Umschulungsmaßnahme richtet sich an Personen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in ihrem bisherigen Beruf arbeiten können.

Anschrift: Berufsförderungswerk Köln, Martinsweg 11, 50999 Köln

Telefon: 0221 – 99 56 22 34

E-Mail: e.boucault@bfw-koeln.de

 

GFN

Die GFN wurde 1997 gegründet und hat sich auf Qualifizierungsmaßnahmen im IT-Bereich spezialisiert. Die GFN bietet in Köln im Stadtteil Ehrenfeld Umschulungen für Fachinformatiker/innen in den Bereichen Systemintegration und Anwendungsentwicklung an. Der Kurseinstieg ist für Umschüler monatlich möglich und die Ausbildung erstreckt sich über einen Zeitraum von 21 bis 24 Monaten. Voraussetzung für die Umschulung ist ein mittlerer Schulabschluss (Sekundarstufe I). Daneben sind IT-Grundkenntnisse vorteilhaft.

Anschrift: GFN GmbH, Subbelrather Straße 247-249, 50825 Köln

Telefon: 0800 – 436 436 436 (kostenlos)


Weitere spannende Artikel zum Fachinformatiker:


Cookie Consent mit Real Cookie Banner