Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  fanta75 vor 3 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #4271 Antwort

    fanta75
    Teilnehmer

    Mahlzeit,

    bin jetzt seit einem halben Jahr arbeitslos und habe jetzt endlich eine Umschulung von der DRV genehmigt bekommen (bei Arbeitslosmeldung beantragt!!!). Als nächstes habe ich erst in 1 Monat einen Termin beim Reha-Berater. Würde gerne auf die Techniker Schule, jedoch fangen die ja alle irgendwann im Sommer an. Kann ich wegen dem lahmar……. Verein dieses Jahr also voraussichtlich knicken. Die Frage ist jetzt, was ist wenn in einem halben Jahr mein Alg 1 ausläuft? Alg 2 geht finanziell grad gar nicht, müsste also irgendwas arbeiten bis zum nächsten Sommer. Nur was sagt die Rentenkasse dazu? In meinem erlernten Beruf kann ich nicht arbeiten, da verlangt wahrscheinlich die Arge Geld zurück weil ich ja aus gesundheitlichen Gründen nicht vermittelbar war, mach ich was anderes, sagen die evtl. das ich ja jetzt ne alternative Arbeit gefunden habe und eine Umschulung nicht mehr nötig ist oder was weiß ich… Ob es so ist, werd ich ja in einem Monat erfahren aber vielleicht kann mir ja vorher schon jemand dazu Auskunft geben. Schon mal danke im voraus…
    Gruß
    Tom


    #4300 Antwort

    Siebenstein
    Teilnehmer

    Hallo Tom,

    der entscheidende Unterschied wird wohl sein, ob du in einem klassichen Ausbildungsberuf arbeitest oder aber eine (am besten sowieso zeitlich befristete) Aushilfstätigkeit annimmst. Weißt du schon, wasfür eine Art von Arbeit es sein soll? Oder guckst du einfach die Zeitungsannocen durch, was es so gibt?

    Viele Grüße!


    #4301 Antwort

    fanta75
    Teilnehmer

    Hi,
    danke für Deine Antwort. Nein, weiß noch nicht, was es sein soll. Schaue täglich Stellenanzeigen durch. Ist aber auch nicht so einfach. Habe Industrie- und Kfz-Mechaniker gelernt und bin auf Grund von Rückenproblemen bei ständigem Stehen nicht vermittelbar. Wüsste also nicht, was für eine Aushilfstätigkeit es sein soll.
    Muß einfach mal abwarten, was der Rehaberater sagt…


Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
Antwort auf: Arbeiten vor der Umschulung
Deine Information:




2 + 1 =