Dieses Thema enthält 5 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  ausgesetzt vor 2 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #3430 Antwort

    Regina
    Teilnehmer

    Manchmal wünsche ich mir so sehr, dass ich genügend Geld habe, dass ich nie mehr in meinem Leben arbeiten muss. Dass ich nur noch meinen Hobbies (Musik machen, Tanzen, Reisen) nachgehen kann und einfach unbehelligt von all den Ämtern mein Leben führe.
    Dann glaube ich aber wieder, dass man ganz ohne Arbeit auch nicht glücklich ist…was denkt ihr darüber? Was haltet ihr vom bedingungslosen Grundeinkommen?


    #3432 Antwort

    Puetsche
    Teilnehmer

    Hallo Regina,
    ich habe im Moment genug Geld um nicht arbeiten zu müssen. Den Ursprung dafür lag bei mir im Grunde in einer Krankheit. Ich hatte zuviel gearbeitet!!! Jetzt kann ich aber davon Leben, quasi von der vielen vorgeleisteten Arbeitsstunden.
    Warum machst Du dir Gedanken um etwas, was Du wie es ja wohl aussieht im Moment nicht erreichen kannst? In meinen Augen ist es für die Menschen am Besten, sie haben einen Beruf der ihnen im Großen und Ganzen Spaß und Freude bereitet.
    Ein bedingungsloses Grundeinkommen widerspricht der Natur, jeder ist in erster Linie für sich selbst Verantwortlich, also auch dafür seinen täglichen Bedarf an Nahrung und Wärme selbst zu beschaffen. Dann gibt es noch Menschen, die dieses nicht mehr selbst können, auch für dieses Menschen muss einer Arbeiten!?


    #3433 Antwort

    Redaktion
    Keymaster

    Das Thema Bedingungslose Grundeinkommen finde ich sehr interessant! Dass sowas “gegen die Natur” sei, ist doch Quatsch. Ganz im Gegenteil würde es dazu führen, dass sich Arbeitgeber ausdenken müssten, wie sie Mitarbeiter an sich binden, wenn für das auskommen (man spricht ja von ca.1500 Euro pro Person und Monat) gesorgt wäre. Ehrenämter würden florieren, weil Menschen endlich Zeit hätten, sich zu engagieren,wenn sie z.B. statt 40 Stunden nur noch 25 Stunden arbeiten würden.
    Finanzierbar ist es, dazu gibt es einige Studien, schon alleine durch die Einsparung aller Institutionen wie Jobcenter etc. und den Gewinnzuwachs der Unternehmen, die ja statt z.B. 1500 Euro im Monat für einen Verkäufer nur noch 1000 Euro im Monat ausbezahlen müssten, da dieser ja dann 1000+1500=2500 Euro bekommt und damit einiges mehr als wenn er nicht arbeiten würde. Dadurch könnten viele Waren und Dienstleistungen auch günstiger angeboten werden, was den Umsatz wieder steigern würde. Allerdings gibt es auch Ansätze, die eine Finanzierbarkeit nur annehmen, wenn man die Mwst auf 100 Prozent erhöhen würde, was dieses Argument ja wieder enkräftet.

    Aber das Argument, das dann keiner mehr arbeiten würde: das nimmt man immer von den anderen an. Aber letztendlich möchte jeder im Leben etwas Sinnvolles,Bereicherndes tun – ihr etwa nicht? Oder könntet ihr euch vorstellen,den ganzen Tag daheim zu hocken? Wie seht ihr das?


    #3477 Antwort

    Lasona
    Teilnehmer

    Hi Charles,
    Ich stimme dir total zu. Wenn ich mit etwa 1000Euro im Monat abgesichert wäre, dann könnte ich mich viel mehr um das kümmern, was mir echt am Herzen liegt… Ich glaub die Stimmungsmache gegen das Grundeinkommen ist tatsächlich eher eine Neidgeschichte, einer gönnts dem anderen nicht und anstatt dessen geht das Geld zu Milliarden an die Banken, wird für Abwrackprämien oder einen vielleicht niemals eröffnenden Hauptstadtflughafen verschleudert…. Echt traurig.


    #3478 Antwort

    Redaktion
    Keymaster

    Hi Lasona,

    es ist denke ich nur noch eine frage der Zeit bis wir das bedingungslose Grundeinkommen haben. die Unter 50-Jährigen dürften das wahrscheinlich noch miterleben – so ist zumindest meine Hoffnung 🙂


    #5560 Antwort

    ausgesetzt
    Teilnehmer

    Aber es ist auf der anderen Seite schwer, jemandem, der 40 Stunden die Woche arbeitet und 1200 € am Ende raus hat, dass jemand, der nicht arbeitet, 1000 € am Ende raus hat… Ich bin nicht dafür. Es entspricht einfach nicht dem Fairness-Gedanken.


Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
Antwort auf: Einfach gar nicht mehr arbeiten?
Deine Information:




55 + = 57