Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Siebenstein vor 4 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #2874 Antwort

    Nati
    Teilnehmer

    Hallo ihr Lieben,

    möchte mich kurz vorstellen.
    Ich bin 25, verheiratet und habe eine kleine Tochter.
    Nun bin ich momentan arbeitslos gemeldet (nach der Elternzeit halt).
    Ich hätte lt.meiner Beraterin beim Arbeitsamt die Voraussetzungen für eine Umschulung. Ich habe nur eine Hauptschulabschluss (dank Mathe :-/) und könnte keine Schichten arbeiten. Mein Mann ist der Hauptverdiener und arbeitet im 3Schicht System. Dennoch möchte ich mein eigenes Geld verdienen und weitesgehend auch unabhängig sein. Kann ja in meinem ALter nicht nur Aushilfsjobs machen. Das erfüllt mich nicht. Ich habe meine Ausbilung im Sicherheitsdienst gemacht aber da kann ich ja nun nicht mehr arbeiten.
    Ne Umschulung wäre die optimale Lösung aber ich habe keine Ahnung als was?!?!?!?!
    Meine Beraterin hat gesagt, ich kann mir Gedanken machen was ich gerne machen möchte. Tja, gute Frage. Keine Schichten, mit Hs-Abschluss und Kind. Garnicht so einfach. Versteht mich bitte nicht falsch, meine Kleine ist das Beste was mir je passiert ist. Aber ich bin ein bisschen traurig darüber, das es einem mit Kind so schwer gemacht wird…:-(

    Vielleicht habt ihr Tipps.

    Viele Dank ihr Lieben 🙂


    #2876 Antwort

    Redaktion
    Keymaster

    Liebe Nati,

    was würdest du denn beruflich machen wollen, wenn man alle evtl. Einschränkungen und Bedingungen (Hauptschulabschluss, Kind, keine Schichten) völlig weglässt? Gibt es da was?


    #2882 Antwort

    Siebenstein
    Teilnehmer

    Hi Nati,

    du bist ja noch sehr jung- kommt evtl. auch eine komplett neue Ausbildung in einem Bereich, wie Charles es schon sagte, Bereich, der dir wirklich zusaght, in Frage?


Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
Antwort auf: Umschulung!
Deine Information:




+ 27 = 36