Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Ernst vor 11 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #5899

    adsartha
    Teilnehmer

    Hallo! Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen: Ich habe von der BG den Abschluss meines Studiums( 3 jahre) als Umschulung bewilligt bekommen, nachdem ich aufgrund eines Arbeitsunfalles vor zwei Jahren schlussendlich für berufsunfähig erklärt worden bin. Ein Zweitwohnsitz wird gefördert und ist auch erforderlich. Leider habe ich jetzt erst zum Beginn des Studiums den bewilligungsbescheid bekommen, und das Geld reicht überhaupt nicht, davon kann ich noch nicht einmal beide Mieten bezahlen und mein Lebensgefährte verdient auch nicht soviel. Welche Möglichkeiten habe ich?


    #5900

    Ernst
    Teilnehmer

    Hallo Adsartha,

    wie sieht es mit Wohngeld aus? Darauf dürftest du/ihr auf alle Fälle Anspruch haben.


Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.