Die Stadt der Finanzen Europas pulsiert Tag und Nacht – nicht nur am Flughafen. Einwohner und Zugezogene profitieren von den Möglichkeiten der Umschulung zum Altenpfleger / zur Altenpflegerin.

 

Ludwig Fresenius Schulen

Die Ludwig Fresenius Schulen sind Teil eines bundesweit agierenden Bildungsnetzwerkes, die an mehr als 60 Standorten Umschulungen und Qualifizierungsmaßnahmen anbieten. Die Wurzeln des Hauses gehen bis ins vorletzte Jahrhundert zurück, aber erst seit 2016 besteht das traditionsreiche Institut unter dem aktuellen Namen.
Die Fresenius Schule Frankfurt bietet jährlich zum ersten Oktober eine Ausbildung / Umschulung zum staatlich anerkannten Altenpfleger / zur staatlich anerkannten Altenpflegerin in Vollzeit.

Da in Hessen die Umschulung vom Land gefördert wird, ist kein Schulgeld fällig. Die Klassengröße ist auf 25 begrenzt, die Inhalte sind praxisnah und am Berufsleben orientiert. Die Fresenius Schule bietet regelmäßig eine Informationsveranstaltung an, der Termin dazu kann auf der Website eingesehen werden. Infomaterial kann kostenlos per Post bestellt werden. Eine individuelle Beratung kann nach Absprache eines Termins per Mail erfolgen.

Fachbereich Pflege
Ludwig Fresenius Schulen Frankfurt (Niederrad)
Marienburgstr. 6
60528 Frankfurt (Main)
Telefon: 0 69 / 2 47 51 42 79

 

Fachseminar für Altenpflege Frankfurt

Im Frankfurter Fachseminar für Altenpflege wird zu verschiedenen Terminen jährlich zur Fachkraft für Altenpflege ausgebildet. Das Fachseminar ist dabei ein traditionsreiches Institut, dass über umfangreiche Erfahrungen verfügt und gute Kontakte zur reginalen Wirtschaft, insbesondere den Pflege- und Altenheimen hat. Im Fachseminar wird sowohl die theoretische als auch die praktische Ausbildung übernommen. Die Umschüler und Auszubildenden erhalten eine Ausbildungsvergütung und werden im Blocksystem an unterschiedlichen Stationen eingesetzt.

Nach erfolgtem Abschluss als staatlich anerkannter Altenpfleger / staatlich anerkannte Altenpflegerin steht das Fachseminar für Altenpflege mit Zusatzqualifikationen und Weiterbildungen an der Seite ihrer Absolventen. Für eine Bewerbung wird ein bereits abgeschlossenes, mindestens acht Wochen dauerndes Vorpraktikum in der Pflege erwartet. Ein Führerschein und Nachgewiesene EDV-Kenntnisse sind erwünscht.

Fachseminar für Altenpflege
Hügelstraße 69 – 60433
Frankfurt am Main
Tel. 069/5 30 93-153
Fax 069/5 30 93-363

 

kommit – internationales Bildungszentrum Rhein-Main für Pflegeberufe

Am kommit werden in Vollzeit binnen drei oder bei Verkürzung auch binnen zwei Jahren Umschüler zu Altenpflege-Fachkräften ausgebildet. Das Bildungszentrum unterrichtet dabei auch andere Gesundheitsfachberufe. Zusätzlich zum Besuch des Bildungszentrums ist eine Pflegeeinrichtung notwendig, welche die praktischen Kenntnisse vermittelt.

Bei der Suche ist das kommit behilflich, das Bildungszentrum verfügt über gute Kontakte in die örtlichen Alten- und Pflegeheime. Der Unterricht für Umschüler erfolgt in Lernfeldern, durch diese werden die Inhalte der Ausbildung vermittelt. Der Besuch ist kostenfrei, die Abschlussprüfung erfolgt durch die Industrie- und Handelskammer.

Internationales Bildungszentrum Rhein-Main für Pflegeberufe
Staatlich anerkannte Altenpflegeschule
Höhenstraße 44
60385 Frankfurt

Wie bewerten Sie dieses Angebot?