Auch in Franken gibt es einige Umschulungsmöglichkeiten im Bereich Altenpflege.

Die traditionsreiche Stadt im Süden der Republik bietet einige Highlights – und kann nach einer Umschulung zum Altenpfleger ganz neu entdeckt werden.

 

 

Hans Weinberger Akademie der AWO e. V.

Die Arbeiterwohlfahrt Nürnberg (AWO) bietet eine Ausbildung zum staatlich examinierten Altenpfleger / zur staatlich examinierten Altenpflegerin durch die Hans Weinberger Akademie in Nürnberg an. Diese bietet Umschulungen in Vollzeit. Die AWO betreibt eigene Pflege- und Seniorenheime, bei denen der praktische Teil der Umschulung geleistet wird. Der theoretische Teil wird in der Weinberger Akademie unterrichtet. Die AWO richtet sich bei der Ausbildung inhaltlich nach den bundesweiten Vorgaben.
Vor dem Beginn einer Umschulung bietet die AWO einen Infotag, an dem im persönlichen Einzelgespräch mit Ausbildern und Fachkräften die individuelle Eignung festgestellt werden kann.

Bei der Arbeiterwohlfahrt Augsburg werden pro Jahr zwei Termin zum Ausbildungsbeginn angeboten.
Am Ende der Umschulung erfolgt eine Abschlussprüfung, die sich aus drei mündlichen, drei schriftlichen und einem Praxisteil zusammensetzt.

 

Hans-Weinberger-Akademie der AWO e.V.
Landsberger Straße 398
81241 München
Tel.: +49 89 863009-0

 

 

Caritas Nürnberg e. V.

Bei der Caritas Nürnberg kann binnen drei Jahren eine Umschulung zum Altenpfleger / zur Altenpflegerin in Vollzeit absolviert werden. Das Fachseminar für Altenpflege der Caritas kann auf eine langjährige Erfolgsgeschichte zurückblicken. Im Fachseminar erfolgt die Vermittlung der theoretischen Inhalte, die Praxiseinsätze erfolgen in einer kooperierenden stationären, teilstationären oder ambulanten Einrichtung. Im Verlaufe der drei Jahre dauernden Umschulung werden Praxiseinsätze in mindestens drei verschiedenen Seniorenheimen erfolgen, damit Umschüler unfangreiche Einblicke in verschiedene Einrichtungen erhalten.

Die Caritas bietet Fortbildungen über den Inhalt der Umschulung hinaus und betreut Interessenten und Auszubildende individuell vor und während des Kurses. Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Caritasverbände und enthält eine kirchliche Zusatzversorgung.

 

Caritasverband Nürnberg
Personal
Obstmarkt 28
90403 Nürnberg
personal(at)caritas-nuernberg.de

 

 

Rummelsberger Diakonie Nürnberg – Berufsfachschule für Altenpflege in Nürnberg

In regulär drei Jahren kann ein Umschüler an der Berufsfachschule für Altenpflege der Rummelsberger Diakonie die Ausbildung zum staatlich anerkannten Altenpfleger / zur staatlich anerkannten Altenpflegerin absolvieren. Dabei betreibt die Diakonie auch Pflegeeinrichtungen, an denen der praktische Teil der Ausbildung erfolgt. Hier begleiten feste Mentoren die Umschüler durch den beruflichen Alltag. In der Berufsfachschule wird in kleinen Klassen unterrichtet, dabei erfolgt die Vermittlung der Inhalte über Lernfelder, statt über herkömmliche Fächer. Die Ausbildung beginnt zum ersten September. Die Diakonie selbst ist bereits 125 Jahre alt und genausolange aktiv in der Ausbildung engagierter Menschen.

 

Rummelsberger Diakonie e.V.
Rummelsberg 2
90592 Schwarzenbruck
Tel.: 09128 50-0

Wie bewerten Sie dieses Angebot?