Für ErzieherInnen gibt es eine große Auswahl an Weiterbildungen.

Sie sind bereits Erzieherin und möchten sich beruflich weiterbilden, um beruflich aufzusteigen oder in eine andere Gehaltsklasse zu gelangen? Nichts leichter als das. Es gibt eine große Anzahl an Weiterbildungen für Erzieher/innen.

Wir haben hier eine Übersicht für Sie zusammengestellt:

Weiterbildung zum Motopädagogen/in für Erzieher

Unter dem Begriff der Motopädagogik ist die psychomotorische Förderung zu verstehen. Dies bedeutet so viel wie das Zusammenspiel zwischen Emotionen und Bewegungsabläufen, als eine Art der Bewegungserziehung. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf Erfahrungen in jungen Jahren.
Die Erlebnisse, welche im frühen Kindesalter auf den Körper eines Kindes einwirken, sind maßgebend für die weitere psychische Entwicklung.
Ein Motopädagoge spezialisiert sich darauf, die Entwicklung durch die Kombination von Bewegung und Fühlen zu fördern.
Die Behandlung kommt vorrangig für Patienten infrage, die in ihrer Wahrnehmungs. und Bewegungsfähigkeit eingeschränkt sind.
Die Weiterqualifizierung zum Motopädagogen/in verspricht gute Zukunftsaussichten, da Entwicklungsstörungen immer weiter zunehmen. Unter anderem kommen Motopädagogen in diversen Beratungs- und Förderstellen, sowie in klinischen Einrichtungen zum Einsatz.

 

Die Weiterbildung zum Motopädagogen/in wird von folgenden Anbietern angeboten:

 

Die Fortbildung zum Ausdrucksgestalter/in für Erzieher

Die Weiterbildungsmöglichkeit im Bereich Ausdrucksgestaltung oder Kreativtherapie ist vor allem in unserer schnelllebigen Gesellschaft von großer Bedeutung.
Heutzutage muss sich jeder Einzelne im Handumdrehen auf neue Begebenheiten einlassen können, was ein Höchstmaß an Belastbarkeit abverlangt. Die eigene Kreativität wird im Rahmen der Fortbildung belebt. Dabei können sich Ideen frei von jeglichem Leistungsdruck entfalten.
Die Kinder finden ihre innere Mitte und setzen sich mit ihrer individuellen Persönlichkeit auseinander. Auf diese Weise entdeckt das Kind seine Bedürfnisse und gewinnt an Selbstvertrauen.
Nach erfolgreich abgeschlossener Kreativtherapie können bereits die Kleinsten im Kindergarten in ihrer Reifung aktiv gefördert werden, wenn sie lernen, sich selbst zu entfalten.

 

Hier ein Auszug einiger Anbieter für die Weiterbildung Kreativtherapie:

 

Weiterqualifizierung zum Theaterpädagogen/in für Erzieher

Während dieser Fortbildung werden umfangreiche Kenntnisse über einzelne Theatertechniken vermittelt. Des Weiteren wird die Basis für schauspielerische Aktivitäten geschaffen. Eine abgeschlossene Weiterbildung mit dem Schwerpunkt Theaterpädagogik ermöglicht die Planung und Umsetzung von Theaterprojekten mit Kindern. Darüber hinaus erstreckt sich das Tätigkeitsfeld von Theatern, über Sozialtherapie bis hin zur freiberuflichen Tätigkeit im Bereich Marketing und Coaching.

 

Diese Anbieter kommen im Bereich Theaterpädagogik infrage:

 

Die Fortbildung zum Entspannungspädagoge/in für Erzieher

Die Fähigkeit mit Stress umzugehen ist heutzutage unverzichtbar. Bereits Kindergartenkinder leiden unter Stresssituationen der Eltern. Stress in seinen verschiedenen Formen ist mittlerweile ein ständiger Alltagsbegleiter. Zu den zentralen Inhalten der Weiterbildung zählen autogenes Training und progressive Muskelentspannung.

Die Kinder erfahren Momente der Entspannung anhand einfacher Yoga-Übungen. Verschiedene Entspannungstechniken tragen dazu bei das Kind in seiner Entwicklung angemessen zu unterstützen und die Belastung durch Stress effektiv zu reduzieren.

 

Diese Anbieter vertreten die Weiterbildung zum Entspannungspädagogen:

 

Die betriebswirtschaftliche Weiterbildung zum Fachwirt im Erziehungswesen

Mit der Weiterbildungsmöglichkeit zum Fachwirt im Erziehungswesen werden bereits erlernte pädagogische Kenntnisse mit betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen erweitert. Dadurch sind die notwendigen Voraussetzungen für die Übernahme einer Führungsposition geschaffen. Das bisherige Tätigkeitsfeld wird mit einem hohen Grad an Verantwortung bereichert.

Das hauptsächliche Tätigkeitsfeld findet sich in Organisation und Verwaltung wider. Dazu gehören beispielsweise das Erstellen von Monats- und Jahresabrechnungen, sowie die Kontrolle und Überwachung von Ausgaben.

 

Folgende Anbieter ermöglichen die Weiterbildung zum Fachwirt im Erziehungswesen:

 

Weiterbildungsmöglichkeiten für Erzieher in einigen Städten

Berlin

  • Facherzieher für Integration bei der ASIG GmbH Institut für angewandte Pädagogik
    Kaiserin-Augusta-Allee 14 10553 Berlin
  • Fortbildung in Naturpädagogik bei der Naturschule Freiburg e.V.
    Habsburgerstr.9 79104 Freiburg
  • Weiterbildung in Wildpflanzenpädagogik bei der Naturschule Freiburg e.V. Habsburgerstr.9 79104 Freiburg
  • Weiterbildungsangebot zum Entspannungstherapeut IEK Berlin
    Paul-Heyse Straße 17 10407 Berlin (Prenzlauer Berg)

 

Bremen

  • Fortbildung in Frühkindlicher Bildung und Erziehung beim Paritätischen Bildungswerk
    Faulenstraße 31 28195 Bremen
  • Weiterbildungsangebot zur alltagsintegrierten Sprachbildung im Kindergarten
    Steinkaul 28 56651 Oberdürenbach
  • Weiterbildungsmöglichkeit zur zertifizierten Kita-Leitung für Erzieher
    Steinkaul 28 56651 Oberdürenbach
  • Weiterbildung in Frühförderung und Familie Beratung-Bildung-Bewegung Emmastraße 189 28213 Bremen

 

Dresden

  • Weiterbildung im Bereich Yoga mit Kindern bei der Sandstein Neue Medien GmbH
    Goetheallee 601309 Dresden
  • Fortbildung zum Umgang mit kindlicher Aggression
    Sandstein Neue Medien GmbH Goetheallee 6 601309 Dresden
  • Weiterqualifizierung im Segment Naturpädagogik bei der Rucksackschule Dresden
    Stauffenbergallee 39 01099 Dresden
  • Fortbildung im Bereich Pädagogik bei der awv Dresden
    Güntzstraße 1 (Straßburger Platz) 01069 Dresden
  • Fortbildung Flüchtlingskinder in der Kita beim Medienkulturzentrum Dresden e.V. Schandauer Straße 64 01277 Dresden
  • Weiterbildung in Bewegung und Rhythmus für kleine Weltentdecker bei der LEB Sachsen e.V. Schnorrstraße 70 01069 Dresden

 

Düsseldorf

  • Weiterbildung für Erzieher beim Institut für Sprachförderung und Pädagogik
    Schulstr.5 40721 Hilden
  • Fortbildung im Rahmen musikalischer Früherziehung Weiterbildung für Erzieher
    Steinkaul 28 56651 Oberdürenbach
  • Fortbildung Psychomotorische Förderung im Elementarbereich
    Wagner IT-Systeme Jakobstr.3 70771 Leinfelden-Echterdingen
  • Weiterbildung zum staatlich anerkannten Motopädagogen beim Präha Bildungszentrum
    Emanuel-Leutze-Str.8 40547 Düsseldorf
  • Weiterbildungsangebot im Bereich Psychomotorik an der Martin-Luther-King-Schule Düsseldorf Schönaustr.25 40625 Düsseldorf

 

Frankfurt

  • Bedürfnisse von Kleinkinder verstehen bei der Diakonie Frankfurt am Main
    Kurt-Schumacher-Straße 31 60311 Frankfurt am Main
  • Tanzen mit Kindern bei der Diakonie Frankfurt am Main
    Kurt-Schumacher-Straße 31 60311 Frankfurt am Main
  • Weiterbildung zur Förderung der Sprachfähigkeit
    Wolf-Zentrum GmbH Im Kirschenwäldchen 33 60437 Frankfurt am Main

 

Hamburg

  • Fortbildung in Naturpädagogik in der Kita Seminare in Hamburg
  • Heilpädagogische Weiterbildung für Erzieher an der Fachschule für soziale Arbeit Alsterdorf Sengelmannstr.49 22297 Hamburg/
  • Fortbildung in Naturerlebnispädagogik bei BINU Jenfelder Str. 5b 22045 Hamburg

 

Hannover

  • Fortbildung zum Facherzieher in Natur- und Waldpädagogik an der Naturschule Freiburg e.V. Habsburgerstr.9 79104 Freiburg
  • Weiterbildung “Neues aus der Zwergenküche”
    Trammplatz 2 30159 Hannover
  • Weiterbildung zum Heilpädagogen
    Volklings 16 88138 Hergensweiler

 

Köln

  • Fortbildung zum Entspannungstrainer beim IfSE Merowingerstraße 57 50677 Köln
  • Weiterbildung zum Waldpädagogen bei Natur bewegt e.V.
    Barbarastr.3 50735 Köln
  • Fortbildung zur Fachkraft für frühkindliche und alltagsintegrierte Sprachbildung bei TH Köln
    Claudiusstr.1 50678 Köln

 

Leipzig

  • Weiterbildung zum Kreativitätspädagogen an der Akademie für Kreativitätspädagogik Leipzig Braunstr.18 04347 Leipzig
  • Weiterbildungsangebot zum Professionellen Kita-Management
    Weiterbildung für Erzieher Steinkaul 28 56651 Oberdürenbach
  • Fortbildung in interkultureller Kompetenz
    Rosa-Luxemburg-Straße 23 04103 Leipzig

 

München

  • Fortbildung zur Teamentwicklung in der Kita
    Weiterbildung für Erzieher Steinkaul 28 56651 Oberdürenbach
  • Weiterbildung im Bereich Gesundheits- und Stressmanagement
    Weiterbildung für Erzieher Steinkaul 28 56651 Oberdürenbach
  • Weiterbildung in Naturwissenschaft und Technik für Kinder an der Kolping-Akademie München Adolf-Kolping-Straße 1 80336 München

 

Nürnberg

  • Fortbildung zu Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern
    Weiterbildung für Erzieher Steinkaul 28 56651 Oberdürenbach
  • Weiterbildung im Segment Tagesbetreuung für Kinder
    Weiterbildung für Erzieher Steinkaul 28 56651 Oberdürenbach
  • Weiterbildung zum Motopädagogen an der Akademie für Psychomotorik
    Lerchenweg 3 91126 Schwabach
    http://www.majewski-akademie.de/de/motopadagogik-psychomotorik/

 

Stuttgart

  • Fortbildung zur Weiterentwicklung der Krippenpädagogik an der VWA
    Wolframstr.32 70191 Stuttgart
  • Weiterbildung zum Fachwirt im Erziehungswesen
    Theodor-Heuss-Straße 34 70174 Stuttgart
  • Fortbildung im Bereich Praktikantenanleitung
    Weiterbildung für Erzieher Steinkaul 28 56651 Oberdürenbach

 

Weiterbildungsmöglichkeiten für Erzieher über ein Fernstudium

Nach dem staatlich anerkannten Abschluss zum Erzieher kehrt schnell der Berufsalltag ein. Auch wenn die tägliche Arbeit Freude bereitet, ziehen es dennoch einige in Betracht sich beruflich weiter zu entwickeln. Eine moderne Form der Weiterbildung stellt ein Fernstudium dar. Wer sich für diese Weiterbildungsvariante entscheidet, kann seiner gewohnten Berufstätigkeit problemlos nachgehen. Ein Fernstudium erfordert im Gegensatz zum Vollzeitstudium ein höheres Maß an Durchhaltevermögen und Motivation. Die Lerninhalte werden überwiegend in Eigenregie mit flexibler Zeiteinteilung erlernt, wobei keine zu langen Verschnaufpausen entstehen sollten um den Anschluss nicht zu verlieren.

Nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung ist es möglich einen akademischen Studienabschluss zu erzielen.

 

Auszug von Fernlehrinstituten mit Weiterbildungsangeboten auf dem Gebiet des Erziehers

  • Fernstudium zum Frühpädagogen an der Diploma Hochschule
    Mit dem erfolgreich abgeschlossenen Studium zum Frühpädagogen ist die Übernahme einer Leitungsposition möglich. Das Studieninhalte werden vorrangig über Online-Vorlesungen vermittelt, vereinzelt sind aber auch Präsenzveranstaltungen in den jeweiligen Räumlichkeiten der Diploma Hochschule vorgesehen.
    Rechtliche Grundlagen sowie Kenntnisse rund um die bürokratische Organisation einer Kindertagesstätte gehören neben praktischer Erfahrung im frühpädagogischen Handlungsfeld zum Lehrplan.
    Das Studium umfasst insgesamt fünf Semester, mit erfolgreicher Abschlussprüfung geht die Berufsbezeichnung zum staatlich anerkannten Kindheitspädagogen (Bachelor of Arts B.A.) hervor.
    Ein staatlich anerkannter Kindheitspädagoge ist in zahlreichen Einrichtungen gefragt. Unter anderem besteht die Möglichkeit zur Übernahme einer Führungsposition in Kindertagesstätten, Familienzentren, oder Beratungs- und Frühförderstellen.
    Das vielseitig gefächerte Tätigkeitsfeld dieser Berufsgruppe bietet positive Zukunftsaussichten. Neben umfangreichen organisatorischen Aufgaben gehören auch unter anderem Öffentlichkeitsarbeit und Teamentwicklung zum Tätigkeitsfeld.
  • Fernstudium Bildung und Erziehung Integration und Lerntherapie
    Das Studium kann jeweils zum Frühjahrssemester aufgenommen werden und umfasst eine Studiendauer von 6 Semester, welche insgesamt 36 Monate einnehmen.
    Dieser Studiengang kombiniert Wissen aus den Bereichen der Sozialpädagogik mit dem Management sozialer Arbeit.
    Mitunter nehmen die Schwerpunkte Projektmanagement und die verschiedenen Arten an Präsentationstechniken eine zentrale Rolle ein.
    Zur Umsetzung und Vertiefung theoretisch erworbenen Kenntnisse sind verschiedene Aufgaben direkt am Arbeitsplatz umzusetzen, wodurch wertvolle Praxiserfahrung entsteht.
    Es werden wichtige Grundlagen für organisatorische Führungsaufgaben geschaffen. Darüber hinaus werden umfangreiche Kenntnisse der sozialen Arbeit sowie Einblicke in die Erziehungswissenschaft geschaffen. Mit einem erfolgreichen Abschluss können Kinderkrippen oder Kinderhorte geleitet werden.
  • Fernstudium Sozialpädagogik und Management
    Dieser Fernlehrgang kann innerhalb von zwei Jahren absolviert werden, da ein vorhandener staatlich anerkannter Abschluss zum Erzieher auf die Studienzeit angerechnet wird. Das Studium kann im Februar, Juni oder Oktober aufgenommen werden.
    Damit eine Einrichtung mit Erfolg geleitet werden kann, sind eine Reihe an fachlichen, sowie sozialen Kompetenzen zu erfüllen. Der Studiengang Sozialpädagogik und Management thematisiert einen zentralen ethischen Grundgedanken. Dieser besagt, dass wirtschaftliches Handeln darin besteht, mit geringsten finanziellen Mitteln ein Höchstmaß wirtschaftlichen Nutzens zu erschaffen.
    Nach Beendigung des Studiums wird der Titel Bachelor of Arts (B.A:) verliehen, nebenbei kann aber auch der Abschluss zum Sozialpädagogen erworben werden.
  • Fernstudium zum Heilpädagogen
    Das Berufsbild des Heilpädagogen verschafft sich einen Gesamteindruck über alle Fähigkeiten eines Menschen. Dabei werden auch mögliche Probleme und Schwierigkeiten des Alltags berücksichtigt. Anschließend werden die jeweiligen Eindrücke reflektiert und mögliche Lösungswege erarbeitet. Somit wird für jeden Patienten eine individuelle Behandlungsmethode konzipiert. Dadurch gestaltet sich das Tätigkeitsfeld des Heilpädagogen abwechslungsreich und spannend, allerdings bringt dieser Beruf aber auch ein hohes Maß an Verantwortung mit sich. Im Rahmen der Behandlung wird das Selbstwertgefühl, sowie der persönliche Entwicklungsstand gefördert. Dabei bezieht sich der Wirkungsgrad der Therapie auch auf das soziale Umfeld des Patienten.
    Wer ein Heilpädagogik-Studium belegt, dem sollte der Umgang mit Menschen Freude bereiten. Zu den Kernaufgaben eines Heilpädagogen gehören hauptsächlich die Förderung und Erziehung von beeinträchtigten Menschen. Diese Beeinträchtigungen können neben körperlichen und geistigen Ursachen auch chronisch bedingt sein. Ebenso können die Probleme des Patienten emotionalen Ursprungs sein, oder sich in Verhaltensauffälligkeiten äußern. Ein Heilpädagoge therapiert im Rahmen seines umfangreichen Wirkungsbereichs Patienten aller Altersgruppen.
    Zu den Inhalten des Studiums gehören neben heilpädagogischen Grundlagen auch psychologische Themengebiete, sowie verschiedene heilpädagogische Methoden. Überwiegend werden auch Einblicke in die Gebiete Recht und Management vermittelt.
    So weitreichend wie das Tätigkeitsfeld selbst sind auch die Einsatzorte, in denen die Fachkräfte tätig werden. Von Kindertagesstätten, über Krankenhäuser bis hin zu Pflegeheimen sind Heilpädagogen anzutreffen. Aber auch in Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen nimmt der Betreuungsbedarf an Heilpädagogen stetig zu.
    Für Kinder mit einer Beeinträchtigung ist die vollständige Integration in eine Kindertagesstätte nicht immer einfach. Damit der Einstieg ohne Komplikationen verläuft, kann auch in diesem Fall ein Heilpädagoge zu Rate gezogen werden.
    Darüber hinaus sind die Gründung einer eigenen Praxis oder ein aktiver Einsatz in der Forschung durchaus möglich. 
Wie bewerten Sie dieses Angebot?