Umschulung zum/ zur Steuerfachangestellten in München

Bier, Brezen und viele Umschulungsangebote: Das ist München.

Die bayrische Landeshauptstadt München gehört für viele Menschen zu den lebenswertesten Städten in ganz Deutschland. Das Angebot an Freizeitmöglichkeiten, die Nähe zu den Bergen, die kulturelle Vielfalt und die zahlreichen Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten ziehen viele Menschen in die Stadt. Auch wenn Sie sich für eine Umschulung zum/ zur Steuerfachangestellten interessieren, ist München der richtige Ort.

In der Stadt finden Sie zahlreiche Anbieter, die Sie bei Ihrem Schritt der beruflichen Neuorientierung unterstützen. Zudem sind die Berufsaussichten im Süden Deutschlands und vor allem in München hervorragend. Gut ausgebildete und motivierte Steuerfachangestellte finden hier problemlos in kurzer Zeit eine Anstellung. Vom internationalen Autobauer über namhafte Hightech-Unternehmen oder den soliden Handwerksbetrieb ist in München alles vertreten.

 

Steuerfachangestellten Akademie (SFA) in München

Die deutschlandweit tätige Steuerfachangestellten Akademie bietet Interessierten auch in München die Möglichkeit, eine Umschulung zum / zur Steuerfachangestellten zu machen. In München gibt es pro Jahr mehrere Starttermine. Die Umschulung findet in den Unterrichtsräumen in Laim statt und findet von Montag bis Freitag Start. Unterrichtet werden Sie von erfahrenen Dozenten, die echte Profis auf ihrem Gebiet sind. Für eine umfassende Ausbildung setzt die Steuerfachangestellten Akademie auf einen Mix an Lehrkräften, wie Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern, Juristen oder Bilanzbuchhaltern. Für eine stetige Kontrolle wird der Lernfortschritt stetig mit kleinen Tests überprüft und es gibt kontinuierliches Feedback. Klausurübungen bereiten die Teilnehmer gegen Ende der Umschulung auf die Prüfung vor der Steuerberaterkammer München vor. Nach erfolgreicher Prüfung stellt dieses auch das Zeugnis aus.

Während der Umschulung wenden die Teilnehmer die theoretischen Kenntnisse in einem Praktikum direkt in der Praxis an. Die Umschulung wird durch die Agentur für Arbeit, das Jobcenter oder andere Stellen gefördert. Sie kommen bequem mit den S-Bahnen der Linien 4 und 17, Haltestelle Laim zum Ausbildungszentrum.

Adresse: Steuerfachangestellten Akademie München, Lutzstraße 2, 80687 München
Telefon: 089 – 54 37 06 06
E-Mail: Alexandra.Morlok@swa.de

 

DAA Deutsche Angestellten-Akademie

In München ist die DAA Deutsche Angestellten-Akademie eine gute Anlaufstelle, wenn Sie eine Umschulung zum / zur Steuerfachangestellten absolvieren möchten. Um an der DAA zu lernen, müssen Sie mindestens 18 Jahre als sein, über einen Schulabschluss verfügen und ausreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift nachweisen. Die Umschulung ist als Vollzeitmodell konzipiert und dauert knapp zwei Jahre. Umschulungen bei der DAA sind als Methoden-Mix konzipiert. Dabei lernen Sie von erfahrenen Dozenten, vertiefen Themen in Workshops und erarbeiten Projekte in Lerngruppen. Neben dem Präsenzunterricht ergänzen Onlinetermine die Umschulung. Auf einer Lernplattform können Sie sich mit anderen Lernenden austauschen und finden hilfreiche Informationen.

Für Ihren Lernerfolg steht Ihnen Ihr persönlicher Lernberater zur Seite. Gegen Ende der Umschulung werden Sie gezielt auf die Prüfung vorbereitet und erhalten von der Steuerberaterkammer München Ihr Abschlusszeugnis, nachdem Sie die Prüfung bestanden haben. Die DAA ist ein anerkannter Umschulungsanbieter. Daher können die Umschulungsmaßnahmen von zahlreichen Stellen gefördert werden, zum Beispiel über Bildungsgutscheine des Jobcenters oder der Agentur für Arbeit.

Adresse: DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH, Marsstr. 40-42, 80335 München
Telefon: 089 544302-188
E-Mail: information@daa.de

 

Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH München

In München ist die Umschulung zum / zur Steuerfachangestellten am Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft möglich. Die Umschulung wird in Teilzeit und in Vollzeit angeboten. Zu den Voraussetzungen gehören ein Hauptschulabschluss und kaufmännisches Grundverständnis. Daneben ist ein Berufsabschluss oder eine mindestens dreijährige berufliche Praxis notwendig. Bewerber müssen über gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift verfügen. Um aufgenommen zu werden, führt das Institut mit den Interessenten ein Beratungsgespräch und bei Bedarf ein Eignungstest durch. Zu den Inhalten der Umschulung zum / zur Steuerfachangestellten gehören Investition und Finanzierung, Grundlagen der Steuerlehre, Recht, Soziale Sicherung, Abgabenordnung, Rechnungswesen mit Datenverarbeitung und Finanzbuchhaltung Daneben werden auch Qualifikationen im Bereich der Kommunikation vermittelt. Das Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft ist ein anerkanntes Umschulungsinstitut und AZAV zertifiziert. Daher kann die Umschulung von vielen Stellen gefördert werden. Dazu gehören die Bildungsgutscheine der Bundesagentur für Arbeit oder des Jobcenters.

Auch der Berufsförderungsdienst der Bundeswehr, Berufsgenossenschaften, die Knappschaft-Bahn-See, Renten- und Unfallversicherungsträger oder Transfergesellschaften fördern eine Umschulung. Die Umschulung besteht aus einem theoretischen Teil und einem Praktikum. Daher unterstützen die Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft ihre Teilnehmer bei der Suche nach einem geeigneten Praktikumsbetrieb. Nach Ende der Umschulung legen die Teilnehmer die Abschlussprüfung vor der Steuerberaterkammer der Stadt München ab.
Adresse: bfz München, Baierbrunner Straße 27 – 29, 81379 München

Telefon: +49 89 1895529-0
E-Mail: info-m@bfz.de

 

Heimerer Schulen in München

In direkter Nähe des Münchner Hauptbahnhofs befinden sich die Heimerer Schulen. Dort können Sie eine Umschulung zum / zur Steuerfachangestellten machen. Die Heimerer Schulen überzeugen durch eine gut koordinierte und strukturierte Umschulung in modernen und gut ausgestatteten Unterrichtsräumen. Die Teilnehmer profitieren von einer individuellen Betreuung und der persönlichen Atmosphäre in der Klasse. Kompetente Dozenten vermitteln den Schülern Inhalte rund um Steuerwesen, Steuerrecht, Betriebswirtschaft und Rechnungswesen und bereiten damit optimal auf die Prüfung vor der Steuerberaterkammer München vor.

Adresse: Heimerer Schulen, Bayerstraße 73, 80335 München
Telefon: 089 545 947-0
E-Mail: muenchen@heimerer.de

Cookie Consent mit Real Cookie Banner