Umschulungen in Neuss

Neuss bietet eine kleine, aber feine Auswahl an Umschulungsanbietern.

Arbeitnehmer und Arbeitssuchende, die auf der Suche nach einer passenden Umschulung in Neuss sind, können sich im ersten Schritt an die Agentur für Arbeit Neuss wenden. Die Öffnungszeiten und Kontaktdaten finden sich online. Dieses Angebot ist vor allem für Personen interessant, die aktuell von Arbeitslosigkeit bedroht sind oder bereits im ALG I-Bezug sind. Wenn Sie in Ihrem derzeitigen Beruf nicht mehr arbeiten können oder arbeiten möchten, übernimmt das Arbeitsamt Neuss unter bestimmten Voraussetzungen die Kosten für eine Umschulung. Größere berufliche Veränderungen, die eine vollwertige Umschulung voraussetzen, können durch den Bildungsgutschein finanziert werden. Für kurzzeitige Aufstiegsfortbildung und Weiterbildungen steht die Bildungsprämie zur Verfügung.

Personen, die ALG II-Leistungen beziehen, wenden sich an das Jobcenter Rhein Kreis Neuss. Hier erhalten Sie vor Ort Unterstützung bei der beruflichen Neuorientierung. Für beide Adressatenkreise ist übrigens das Kursnet der Agentur für Arbeit von besonderem Interesse, weil sich hier die vom Arbeitsamt Neuss und vom Jobcenter Neuss finanzierten Umschulungen, Aus- und Weiterbildung bequem nach Standort und Unterrichtsform durchsuchen lassen.

 

Umschulung in Neuss bei der IHK

Wenn Sie in Neuss und Umgebung eine Umschulung absolvieren möchten, die zu einem renommierten Berufsabschluss im Bereich Industrie und Handel führt, ist die IHK Mittlerer Niederrhein Ihr Ansprechpartner. Diese betreibt auch eine Geschäftsstelle in Neuss und organisiert hier die Prüfungen in den relevanten Berufen. Außerdem finden Sie hier wichtige Informationen über die Region Niederrhein als Wirtschaftsstandort, die bei der Auswahl einer zukunftsträchtigen Umschulung wichtig sind. In Neuss bereiten zahlreiche Bildungsträger auf die externen Abschlussprüfungen der IHK vor. Diese sind zu weiten Teilen förderfähig durch einen Bildungsgutschein oder auch die Bildungsprämie.

Mit einem IHK-Abschluss gelten Sie als gefragte Fachkraft in Industrie und Handel und eröffnen sich weitere Aufstiegsmöglichkeiten durch darauf aufbauende Weiterbildungen und damit gute Jobperspektiven gerade in Zeiten eines steigenden Fachkräftemangels in Deutschland.

 

Umschulung in Neuss in Teilzeit

Auch in Neuss haben sich die Anbieter von Umschulungen bereits darauf eingestellt, dass sich die Lebenssituationen von Umschülern heute stark verändert und pluralisiert haben. Während einige eine klassische Umschulung in Neuss in Vollzeit suchen, um möglichst schnell den ersehnten Abschluss zu erlangen, müssen andere nebenbei berufstätig bleiben oder Kinder oder Angehörige pflegen. Oder sie haben gesundheitliche Beschwerden, die es ihnen unmöglich machen, in ihrem bisherigen Beruf zu arbeiten und die sie auch zeitlich einschränken.

In all diesen Fällen sind Umschulungen in Neuss auch in Teilzeit möglich. So bietet beispielsweise der TÜV Rheinland, das Institut für Berufliche Bildung (IBB), die WBS Training Group oder die Faktum GmbH ihre Lehrgänge in Neuss auch in Teilzeit an. In vielen Fällen wird das Angebot auch durch Wochenendunterricht, Blockunterricht oder E-Learning-Angebote bereichert, die größere Flexibilität erlauben. Bei der Arbeitssuche nach der erfolgreichen Ausbildung bietet es meist keine Nachteile, die Umschulung in Teilzeit absolviert zu haben.

 

Umschulungen in Neuss: Anbieter

 

WBS TRAINING Neuss

Die WBS Training AG betreibt zwar keinen eigenen Standort in Neuss, dafür aber in der direkten Umgebung in Mönchengladbach und Düsseldorf. Umschüler, die sich für die Angebote der WBS interessieren, müssen deshalb gegebenenfalls etwas Fahrtzeit einkalkulieren. Dafür ist das Lehrgangsangebot der WBS Training sehr breit gefächert. Eine Finanzierung über das Arbeitsamt Neuss bzw. das Jobcenter Neuss ist grundsätzlich möglich.

 

Faktum GmbH Neuss

Ein breites Angebot an Weiterbildungen in und um Neuss bietet die Faktum GmbH. Nicht alle Lehrgänge finden dabei direkt in Neuss statt, für manche Angebote müssen Umschüler auch nach Mönchengladbach pendeln. Dafür sind die Einstiegstermine für viele Umschulungen der Faktum GmbH in Neuss flexibel: Je nach Angebotstyp gibt es mehrere Einstiegstermine im Jahr, ist ein monatlicher oder sogar wöchentlicher Beginn möglich. Die Faktum GmbH Neuss hat vier Standbeine:

  • Umschulungen im Gesundheitssektor, insbesondere in der Pflege
  • Umschulungen im kaufmännischen Bereich
  • Umschulungen im Bereich Gewerbe und Technik
  • Umschulungen in anderen Bereichen (insbesondere Kommunikationstraining, Bewachung)

 

Einige der Angebote bereiten auf die externen Abschlussprüfungen der IHK Niederrhein vor. Die Angebote sind grundsätzlich von der Agentur für Arbeit Neuss und dem Jobcenter Neuss förderungsfähig; die individuellen Voraussetzungen können nur persönlich vor Ort geprüft werden.

 

Nestor Bildungsinstitut GmbH Standort Neuss

Das Nestor Bildungsinstitut betreibt einen Standort in Neuss, bei dem Umschulungen in verschiedenen Bereichen absolviert werden können. Daneben gibt es zahlreiche Förderprogramme, die unter bestimmten Bedingungen auch von den Agentur für Arbeit Neuss bzw. vom Jobcenter Neuss finanziert werden können. Dazu gehört etwa das Jobcoaching, das auch als Speed-Coaching besonders schnell und effizient durchgeführt werden kann, das Sozialcoaching und Bewerbercoaching.

Besonders für Umschüler, die sich aus gesundheitlichen Gründen neu am Arbeitsmarkt orientieren möchten oder müssen, ist auch das berufsbezogene Gesundheitscoaching beim Nestor Bildungsinstitut von Interesse.