Die saarländische Landeshauptstadt Saarbrücken, die 176.000 Einwohner zählt, ist ein regionales Wirtschafts- und Kulturzentrum, zu dem auch sieben Hochschulen gehören.
Die Wirtschaft Saarbrückens wird von großen Industrie- und Dienstleistungsunternehmen, aber auch von überdurchschnittlich vielen kleinen und mittleren Betrieben geprägt, die von der traditionell besonders guten Verkehrsanbindung (Autobahnen, ICE, Flughafen Saarbrücken und Großschifffahrtsstraße Saar) profitieren. Wichtige Forschungseinrichtungen sind auf den Gebieten der künstlichen Intelligenz, der Biomedizin, der Informatik und in der Erforschung neuer Werkstoffe tätig.

 

DAA – Deutsche Angestellten Akademie GmbH

Die deutsche Angestellten Akademie, die seit 60 Jahren Erwachsenenbildung betreibt, ist eine der bundesweit größten Weiterbildungsunternehmen, die an über 200 Standorten in Deutschland Umschulungen vornimmt. 
Fachliche Schwerpunkte der DAA sind kaufmännische Berufe sowie Fortbildungen im Sozial- und Gesundheitsbereich und in der Informationstechnologie. Fortbildungen für Berufstätige werden ebenso angeboten wie Umschulungen für Arbeitssuchende. Viele Kurse können in Vollzeit- oder in (auch berufsbegleitender) Teilzeitform besucht werden.
Im Gesundheitsbereich werden z. B. Umschulungen zur Pflegedienstleitung, zum/zur Praxisanleiter/in für Gesundheitsfachberufe, zum/zur Fachwirtin im Sozial- und Gesundheitswesen, zum/zur Altenpfleger/in, zum Kaufmann/zur Kauffrau im Gesundheitswesen oder zum/zur Diätassistentin durchgeführt. Im kaufmännischen, verwaltenden und IT-Bereich Bereich stehen u. a. Lehrgänge zur Bürokauffrau/zum Bürokaufmann, zum/zur Betriebswirt/in oder zum/zur IT-Systemadministrator/in bereit.

 

IBB – Institut für Beruf und Bildung

Das in Bayern und im Saarland tätige Institut für Beruf und Bildung führt Weiterbildungen und Umschulungen in kaufmännischen, Dienstleistungs- und gewerblich-technischen Berufen sowie im EDV-Bereich vor. Dabei werden Fachgruppenunterrichte mit Fachpraktika kombiniert.
Nach Erkrankungen oder anderen gesundheitlichen Beeinträchtigungen, die dazu führen, dass der bisherige Beruf nicht mehr ausgeübt werden kann, unterstützt das IBB mit Rehabilitationsmaßnahmen, die der Wiedereingliederung in das Berufsleben dienen.
Spezielle Kursangebote bestehen für Berufsrückkehrer und Frauen nach der Familienphase, Schwerbehinderte, Arbeitssuchende, Personen mit Migrationshintergrund und Menschen ab einem Alter von 50 Jahren sowie für akademisch vorgebildete Führungskräfte.

 

Taylorix Institut für berufliche Bildung e. V.

Das Taylorix Institut für berufliche Bildung ist ein bundesweit tätiger gemeinnütziger Verein, der sich in enger Zusammenarbeit mit den Arbeitsagenturen für die Aus- und Fortbildung Erwachsener mit Schwerpunkten im IT-Sektor, in kaufmännischen Berufen sowie im Bereich der Neuen Medien einsetzt.
Neben einzelnen Qualifizierungsbausteinen wie Finanzbuchhaltung, Betriebswirtschaftslehre, Projektmanagement, Office Büroanwendungen, Programmierung, Mediendesign, Marketing, Personalmanagement oder Ausbilder/in IHK werden auch Umschulungen z. B. zum/zur Bürokaufmann/Bürokauffrau, Fachverkäufer/in gehobener Einzelhandel, Verkaufsberater/in, Industriekaufmann/Industriekauffrau sowie Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung und Systemintegration und im Gesundheitswesen zur Altenpflegeassistenten/zum Altenpflegeassistenten und zum/zur Helfer/in demenzkranker Senioren angeboten.

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
My location
Google MapsRoutenplanung starten
Umschulungen in Saarbrücken
Stimmen Sie ab! Haben Ihnen obige Informationen weitergeholfen? (1 Stern= überhaupt nicht, 5 Sterne=ja, voll und ganz)


Sag was dazu.