Umschulungen in Gera

Gera, Stadt zwischen Tradition und Moderne.

Die Hochschulstadt im Osten Thüringens bietet den Einwohnern nicht bloß wunderschöne Stadtteile und eine entspannte Atmosphäre, sondern auch einen der lebendigsten Arbeitsmärkte in Thüringen.
Um Ihnen einen Überblick zu den Möglichkeiten zu Umschulungen in Gera zu geben, haben wir Ihnen hier nun Ansprechpartner und beliebte Umschulungsberufe für Ihre berufliche Zukunft im schönen Thüringen zusammengestellt.

Umschulung in Gera durch das Arbeitsamt

Erster Ansprechpartner für Umschulungen in Gera sollten für alle Interessierten die Agentur für Arbeit bzw. das Jobcenter sein.
Mit umfangreichen Angeboten zu Umschulungen in Gera und Weiterbildungsmaßnahmen können Ihnen die Mitarbeiter der Bundesagentur für Arbeit als kompetente Ansprechpartner stets weiterhelfen. Wer sich für die Möglichkeiten einer finanziellen Unterstützung während der Umschulungsmaßnahmen in Gera interessiert, sollte stets bedenken, dass ein rechtzeitiges Kontaktieren der Bundesbehörde wichtig ist, um eventuell drohende Versorgungslücken nicht entstehen zu lassen.

In Gera ist die Bundesbehörde mit einem eigenen Berufsinformationszentrum und einer großen Onlinepräsenz vertreten. Die Möglichkeiten zur Informationen zu Ausbildungsplätzen enden dort jedoch nicht. Mit der AzubiWelt App bietet die Bundesagentur für Arbeit auch eine mobile Variante der Berufsinformation.

Mit Hilfe zu den Themen Bewerbung, Jobsuche und Informationen zu den einzelnen Berufsfeldern steht das Arbeitsamt Gera an erster Stelle, wenn es um Fragen rund um das Thema Umschulung in Gera geht.

Weiterführende Informationen finden Sie hier.

 

Umschulung in Gera durch die IHK

Neben den Umschulungsmaßnahmen der Bundesagentur für Arbeit bietet auch die Industrie und Handelskammer Gera Maßnahmen zu einem Berufswechsel an. Umschulungen bei der IHK in Gera erfreuen sich großer Beliebtheit und sind insbesondere für Personen interessant, die bereits in ihrem früheren Beruf Kontakt zur IHK hatten.

Die für die Region Ostthüringen und Gera zuständige IHK Ostthüringen zu Gera bietet Interessierten etliche Kurse und Angebote, welche auf der Homepage der IHK eingesehen werden können. Hier finden Sie neben den zahlreichen Angeboten auch unterstützende Unterlagen im Bezug auf Umschulungsverträge, Ausbildungsvergütung oder Veranstaltungen zur Berufsorientierung.

Bei Fragen erreichen Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner am leichtesten über die Homepage der IHK Ostthüringen.

 

Umschulung in Gera in Teilzeit

Gerade wenn Sie aus persönlichen oder beruflichen Gründen nicht die Zeit für eine Umschulung in Vollzeit aufbringen können, sind Umschulungen in Gera auch in Teilzeit möglich.
Hier bieten Ihnen unterschiedliche Anbieter verschiedene Modelle an, welche wir Ihnen im folgenden Teil unseres Artikels vorstellen möchten.

Möglichkeiten, eine Umschulung in Teilzeit zu absolvieren bestehen im Grundsatz auf zwei verschiedene Arten

  • Belegen eines Fernkurses / Fernstudiums
  • Spezielle Angebote lokaler Anbieter für Berufstätige

 

In Gera sind neben den Angeboten von Fernuniversitäten und Fernschulen auch lokale Angebote vorhanden.

Hierzu gehört unter anderen auch die DEKRA. Mit der DEKRA-Akademie richtet sich der Anbieter vor allem an Menschen, die sich in bestimmten Themenbereichen fortbilden möchten. Mit den in Modulen angelegten Ausbildungen können Teilnehmer bestimmte Arbeitsfelder kennenlernen und ihre Kenntnisse vertiefen.
Das Angebot der DEKRA umfasst etwa das Modul „Kenntnissvermittlung und Auffrischung IT“, welcher besonders für Personen geeignet ist, welche sich im kaufmännischen Bereich neu ansiedeln wollen.
Da es sich bei dem Angebot der DEKRA um ein anerkanntes Programm handelt, ist die Weiterbildung öffentlich gefördert.
Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der DEKRA Gera.

Neben der DEKRA befasst sich in Gera auch die Stiftung Bildung Handwerk mit den Themen Umschulung und Weiterbildung.
Die Zweigstelle der Stiftung, SBH Südost, hat eine Niederlassung in Gera, an der Interessierte berufliche Qualifikationen und Umschulungen absolvieren können.
Mit dem Fokus auf das Handwerk unterstützt die SBH Menschen auf dem Weg in das Handwerk. Mit Umschulungen zum Bürokaufmann, Tischler, Lackierer, Friseur und vielen anderen Angeboten ist die SBH in Gera besonders breit aufgestellt und verfügt über eine große Erfahrung in der Ausbildung. Viele der Kurse sind ebenfalls in Teilzeit zu absolvieren und so besonders für zeitlich eingeschränkte Personen geeignet.

 

Umschulungen in Gera: Die beliebtesten Berufe

Umschulungsmaßnahmen richten sich an Personen, die nicht mehr in Ihrem ursprünglich erlernten Beruf arbeiten können. Hintergründe dieser Maßnahmen können persönliche oder gesundheitliche Gründe sein.
Im Laufe der Jahre haben sich bei Umschulungen in Gera einige besonders beliebte Berufe herausgebildet. Wir zeigen Ihnen hier, um welche Berufe es sich hierbei handelt.

 

Umschulung zum Erzieher in Gera

Erzieher übernehmen nach ihrer Ausbildung bzw. Umschulung einen besonders verantwortungsvollen Auftrag bei der Eingliederung von Kindern in unsere Gesellschaft. Sie tragen die Verantwortung für ihre Schutzbefohlenen und stehen im regen Austausch mit den Eltern der jeweiligen Kinder. Mit einer Umschulung zum Erzieher erhalten Sie neben dem notwendigen Faktenwissen auch eine Ausbildung in theoretischer Pädagogik und Psychologie.

Durch den Wandel der Gesellschaft, weg von der klassischen Rollenverteilung innerhalb der Familie, nehmen immer mehr Eltern eine Betreuung ihrer Kinder durch eine Betreuungseinrichtung wie Kindergarten, Krippe oder Hort in Anspruch. Die Nachfrage an gut ausgebildeten Fachkräften ist demnach in den letzten Jahren stetig gestiegen.
Staatlich garantierte Betreuungsplätze lassen vielerorts den Fachkräftemangel in diesem wichtigen Feld erkennen.

In Gera ist insbesondere die Staatliche Berufsbildende Schule Gesundheit, Soziales und Sozialwesen Gera für die Ausbildung von Erziehern verantwortlich.Die Ausbildung kann auf zwei unterschiedlichen Wegen erfolgen – entweder in einer Vollzeitausbildung von drei Jahren Dauer oder berufsbegleitend über eine Dauer von 4,5 Jahren.
Informationen zum Angebot und weiterführende Materialien finden Sie auf der Seite der Einrichtung.

 

Umschulung zum Fachinformatiker in Gera

In unserer zunehmend vernetzten und digitalen Gesellschaft werden immer häufiger und in immer neuen Positionen Fachinformatiker gesucht und eingestellt. Die Zukunftsaussichten für gut ausgebildete Fachinformatiker sind daher sehr positiv und der Beruf daher besonders bei Interessenten an einer Umschulung in Gera beliebt.
Die Möglichkeiten der Ausbildung zum Fachinformatiker in Gera sind vielfältig und werden durch verschiedene Anbieter durchgeführt.

Mit besonders großer Erfahrung kann die WBS Training punkten. Mit der angebotenen Umschulung zum Fachinformatiker FR Systemintegration bietet der Anbieter eine IHK zertifizierte Ausbildung an, welche sich nah an der Praxis orientiert und den angehenden Informatikern die Möglichkeit gibt, sich im Rahmen eines knapp halbjährigem Praktikums bereits im Berufsfeld zu orientieren.

 

Umschulung zum Steuerfachangestellten in Gera

Kaum ein Fachgebiet unterliegt so regelmäßigen und weitreichenden Änderungen, wie das Steuerrecht. Hier benötigen viele Unternehmen die Unterstützung von gut ausgebildeten Fachleuten, um Fragen hinreichend zu beantworten und im Rahmen von Sachbearbeitungen Steuerfragen zu beantworten.
Kanzleien und auch die öffentliche Verwaltung kommen als Arbeitgeber für Steuerfachangestellte in Frage, besonders der Kontakt mit Mandanten und Kunden, sowie die Arbeit in der Aktenlage werden hierbei von Ihnen erwartet.

Für diese anspruchsvolle Aufgabe benötigen Sie neben einer fundierten Ausbildung auch einige Fähigkeiten:

  • Organisationstalent
  • Kommunikationsfreude
  • Gewissenhaftigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein

 

Die Umschulung zum Steuerfachangestellten in Gera ist besonders bei der WBS Training (https://www.wbstraining.de/) möglich. Die dreijährige Ausbildung beinhalte Themengebiete und Berufspraxis aus dem Alltag der Steuerfachangestellten – hier werden Ihnen die wichtigsten Kompetenzen im Bereich Rechnungswesen, Steuerrecht und Wirtschaftsrecht vermittelt.

 

Umschulungen in Gera: Anbieter

Neben den öffentlichen Anbietern IHK und Bundesagentur für Arbeit bzw. Jobcenter gibt es in Gera auch weitere Anbieter für Umschlungen. Wir haben Ihnen einige Anbieter herausgesucht und im folgenden Teil zusammengestellt.

 

Die Deutsche Angestellten Akademie Gera – DAA

Als eine der größten Weiterbildungsakademien bietet die DAA in Ihrer Niederlassung in Gera Umschulungen in den unterschiedlichsten Fachbereichen an. Hierzu gehören die besonders kaufmännische Berufe:

  • Automobilkaufmann
  • Immobilienkaufmann
  • Industriekaufmann
  • Sport- und Fitnesskaufmann
  • etc.

 

WBS Training

Die WBS Training versteht sich als Fortbildungs-Center mit einem Fokus auf Umschulungen. Mit der Niederlassung Gera können Interessierte auf einen aktiven und erfahrenen Partner vor Ort setzen. Die Möglichkeiten der Umschulung in Gera bei der WBS sind sehr divers:

  • Fachinformatiker
  • Immobilienkaufmann
  • Industriekaufmann
  • Büromanagement
  • Kaufmann für Logistikdienstleistungen