„Arbeitslos“ oder „arbeitssuchend“: Das ist der Unterschied

„Arbeitslos“ oder „arbeitssuchend“: Das ist der Unterschied

Wer arbeitslos ist, hat der Definition nach keine Arbeit – so eindeutig scheint der Begriff der Arbeitslosigkeit zu sein. Ob Statistiken oder Formulare beim Arbeitsamt; häufig kommt er zum Einsatz. Daneben findet sich aber besonders in Lebensläufen auch immer wieder die Bezeichnung „arbeitssuchend“. Was auf den ersten Blick identisch klingt, ist es bei genauerer Betrachtung… [Weiterlesen]

Glück und Zufriedenheit trotz Arbeitslosigkeit: Die 5 besten Tipps

Glück und Zufriedenheit trotz Arbeitslosigkeit: Die 5 besten Tipps

In der Vergangenheit frönten besonders wohlhabende Menschen der sogenannten „Kunst des Müßiggangs“, des süßen Nichtstuns – und waren damit in der Gesellschaft anerkannt. In unserer modernen Leistungsgesellschaft sieht das dagegen anders aus: Nur wer arbeitet, ist etwas wert, und nicht selten stellt die Erwerbstätigkeit den Mittelpunkt des Lebens dar. Auch das Selbstwertgefühl hängt bei vielen… [Weiterlesen]

7 Tipps zur Entwicklung einer positiven Tagesstruktur bei Arbeitslosigkeit

7 Tipps zur Entwicklung einer positiven Tagesstruktur bei Arbeitslosigkeit

Früher wurde der Tagesrhythmus der Menschen vom Wetter und von den Jahreszeiten bestimmt. Heute erhält der Tag seine Struktur durch Schul- oder Arbeitszeiten. Als Arbeitsloser haben Sie das Privileg, Ihren Tag selbst einteilen zu können. Gerade während Ihrer Arbeitslosigkeit ist es ungeheuer wichtig, dass Sie in einer geregelten Tagesstruktur leben. „Abhängen“ ist Gift für Körper… [Weiterlesen]

Die 5 außergewöhnlichsten Umschulungsberufe

Die 5 außergewöhnlichsten Umschulungsberufe

Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, einfach aus dem gewohnten Trott auszubrechen? Kindheitsträume zu leben: Künstler, Starlett oder Kapitän zu sein. Gerade wenn Sie arbeitslos sind, sollten Sie sich mit Ihren beruflichen Visionen auseinandersetzen. Jetzt haben Sie eine Chance, die Weichen neu zu stellen.   1) Umschulen auf Modedesigner/in Nur wenige Menschen wissen, dass… [Weiterlesen]

Einen privaten Bildungsträger gründen – Wie funktioniert das?

Einen privaten Bildungsträger gründen – Wie funktioniert das?

Ein privater Bildungsträger – Was ist das? Ein Bildungsträger ist im Allgemeinen jede Einrichtung, die sich mit der Aus- und Weiterbildung von Menschen beschäftigt. Auch wenn man den Begriff noch nie zuvor gehört hat, hatte jeder schon einmal mit Bildungsträgern zu tun. Öffentliche oder staatliche Bildungsträger sind zum Beispiel Hochschulen, Fachhochschulen, Berufsschulen und Akademien. In… [Weiterlesen]

Arbeitslos melden: Welche Unterlagen brauche ich?

Arbeitslos melden: Welche Unterlagen brauche ich?

Sie haben Ihren Job verloren und möchten Arbeitslosengeld beantragen. Damit Ihr Antrag ohne Verzögerungen bearbeitet wird, sollten Sie einige Details beachten. Hier erfahren Sie, wie Sie schnell und einfach einen Antrag auf Arbeitslosengeld stellen und welche Unterlagen Sie dazu brauchen.   Persönliche Arbeitslosmeldung bei der Agentur für Arbeit Wenn Sie Ihren Job verlieren, sollten Sie… [Weiterlesen]

Umschulungen in Österreich: ein Überblick

Umschulungen in Österreich: ein Überblick

Umschulungen werden in Österreich vor allem gefördert, wenn gesundheitliche Gründe die Ausübung des bisherigen Berufes nicht mehr zulassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Gründe körperlicher oder psychischer Natur sind. Als körperliche Gründe werden sowohl Beeinträchtigungen in Folge von Unfällen als auch chronische Erkrankungen wie Rheuma akzeptiert. Vor dem 1. Januar 1964 geborene Versicherungsnehmer… [Weiterlesen]

Das sind die 20 beliebtesten Umschulungsanbieter Deutschlands

Das sind die 20 beliebtesten Umschulungsanbieter Deutschlands

Ratgeber Umschulung hat zur Abstimmung gebeten – und Sie haben uns zahlreich mitgeteilt, welche Umschulungsanbieter für Sie zu den besten Umschulungsanbietern Deutschlands gehören. Jeder durfte nur einmal abstimmen, zahlreiche Umschulungsanbiter wurden vorgeschlagen, doch nur 20 haben es in die Liste der besten Umschulungsanbieter Deutschlands geschafft – hier sind sie, Gratulation an alle Anbieter!   DAA… [Weiterlesen]

Umschulung zum/zur Altenpfleger/ Altenpflegerin in Köln

Umschulung zum/zur Altenpfleger/ Altenpflegerin in Köln

Fachkräftemangel in der Altenpflege – Ein chronisches Problem Der Beruf des Altenpflegers ist ein Metier mit sehr guten Zukunftsaussichten, nicht nur in Köln. Die Bevölkerung in Deutschland wird im Schnitt immer älter. Der Anteil von Rentnern steigt. Mit zunehmender Überalterung steigt auch die Anzahl der Pflegebedürftigen, da die Familie immer seltener für die Betreuung Zeit… [Weiterlesen]

7 Umschulungen mit glänzender Zukunftsperspektive

7 Umschulungen mit glänzender Zukunftsperspektive

Wenn Sie eine Umschulung beginnen wollen, dann tun sie dies wahrscheinlich, weil Sie in Ihrem bisherigen Beruf keine Perspektive mehr für sich sehen. Daher möchten Sie natürlich gerne einen Beruf erlernen, der Ihnen dauerhaft ein gesichertes Auskommen ermöglichen wird. Erzieher und Altenpfleger haben wir bereits behandelt. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht mit 7 weiteren… [Weiterlesen]


Share